Mönchengladbach (SID) - Hockey-Weltmeister Australien hat seine weiße Weste bei der Champions Trophy in Mönchengladbach gewahrt. Die Australier besiegten zum Auftakt des dritten Spieltages Europameister England 3:2 (3:1) und behaupteten mit dem dritten Erfolg und neun Punkten die Tabellenführung.

Olympiasieger Deutschland traf am Dienstagabend auf Spanien. In dem Spiel bot sich der Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise die Chance, durch einen Sieg nach Punkten mit den Australiern gleichziehen.