Cincinnati (SID) - Fed-Cup-Spielerinen Andrea Petkovic (Darmstadt) ist beim WTA-Turnier in Cincinnati in die 2. Runde eingezogen. Die 22-Jährige bezwang die Amerikanerin Coco Vandeweghe 7:6 (7:1), 6:1. In der nächsten Runde wartet die Siegerin des russischen Duells zwischen Swetlana Kusnezowa und der an Nummer zehn gesetzten Maria Scharapowa auf Petkovic.

Dagegen war das Comeback von Sabine Lisicki nach rund viereinhalbmonatiger Verletzungspause schnell beendet. Die Fed-Cup-Spielerin aus Berlin musste sich in der ersten Runde der rumänischen Qualifikantin Monica Niculescu nach 1:13 Stunden 3:6, 0:6 geschlagen geben. Lisicki war zu Beginn des Matches schnell 3:0 in Führung gegangen, gewann dann aber in der Folge kein einziges Spiel mehr.

Die 20-jährige Lisicki hatte wegen einer hartnäckigen Sprunggelenkverletzung am linken Fuß seit Ende März keine Turniere mehr bestritten und war in Cincinnati auf die WTA-Tour zurückgekehrt.