Sport NewsSchalke ohne Höwedes bei den Bayern

Gelsenkirchen (SID) - Bundesligist Schalke 04 muss im Punktspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky und Liga total!) bei Rekordmeister Bayern München auf Innenverteidiger Benedikt Höwedes verzichten. Der Abwehrspieler laboriert weiterhin an einer Bauchmuskelzerrung und ist nach Angaben von S04-Trainer Ralf Rangnick auch für das Halbfinalrückspiel in der Champions League am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und Sat.1) bei Manchester United fraglich.

Auf der Pressekonferenz vor dem Bayern-Spiel wurde der Schalker Coach gefragt, ob er möglicherweise in der Allianz Arena auf Torwart und Kapitän Manuel Neuer, überragender Schalker beim 0:2 in der Königsklasse gegen ManUnited, verzichten werde. "Er hat zwar gegen Manchester viele Bälle halten müssen, aber ich glaube nicht, dass er konditionelle Probleme hat", flachste Rangnick, "ich habe gelesen, dass er auch ein Angebot aus Manchester hat. Dann dürfte ich ihn ja im Rückspiel in Manchester auch nicht aufstellen. Er ist ein absoluter Profi und weiß, dass ein paar Blicke mehr auf ihn gerichtet sind. Damit kann er umgehen. Es gehört zum Geschäft, dass du in der Bundesliga gegen deinen vorherigen oder künftigen Klub spielen musst."

Anzeige

Laut Rangnick liegt im Duell am Samstag "der Druck beim Gegner. Wir wollen uns mit einem Erfolgserlebnis in München Selbstvertrauen für das Rückspiel in Manchester holen". Weiter sagte der Ex-Hoffenheim-Trainer über den FC Bayern, der um Platz drei und die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation kämpft: "Die Offensive ist das Prunkstück. Wir dürfen nicht wie Leverkusen zulassen, dass sie unbehelligt drauflosspielen können." Die Bayern hatten zuletzt daheim den Tabellenzweiten Bayer Leverkusen mit 5:1 deklassiert.

Zur Startseite
 
  • Quelle SID