SportrückblickDie Fußball-Szenen des Jahres

Robbens Solo, Özils Erlösung, Boatengs Tritt. Wir haben die wichtigsten Szenen des Jahres mit einer Mädchenmannschaft nachgespielt. Ein etwas anderer Rückblick von 

Was für ein Fußballjahr. Der FC Bayern – Meister, Pokalsieger und Champions-League-Finalist – gewinnt im Frühjahr plötzlich die Herzen der deutschen Fußballfans. In der Hinrunde der neuen Spielzeit mischen Dortmund und Mainz die Liga auf. Und über allem steht eine Fußballweltmeisterschaft mit dem dritten Platz für eine beeindruckende deutsche Mannschaft. Grund genug, das Fußballjahr 2010 noch einmal filmisch Revue passieren zu lassen, auf die etwas andere Art. Die echten Tore zeigen kann jeder. Wir haben die U9-Mädchenmannschaft von Turbine Potsdam gebeten, die besten Szenen des Jahres nachzuspielen.

Platz 5: Arjen Robbens 1:0 gegen Schalke 04

Der Holländer zeigt in dieser Szene, dass er das Etikett "Weltklasse" zurecht trägt. Besonders gut zu erkennen: Robben ist einfach viel schneller und geschmeidiger als seine Gegenspieler. Dennoch hat er nach diesem Sololauf über den halben Platz nach die Kraft und die Übersicht, um überlegt zu vollenden. Was der Clip ebenso auffängt: die elektrisierende Atmosphäre des Pokalwettbewerbs.

Leserkommentare
    • Cardoso
    • 21. Dezember 2010 20:53 Uhr

    Ausgerechnet Ballack nachspielen zu müssen....
    Aber warum durfte sie dann nicht die Ohrfeige nachspielen, die Ballack Boateng vorher gegeben hat?

  1. Hehe, super Idee, toll gespielt, auf sowas kommt iwie auch nur die ZEIT 8o)

    Und was is Turbine Potsdam auch für'n genialer Name.

    • SodOmi
    • 30. Dezember 2010 13:02 Uhr

    am besten hat mir gefallen:
    Das Geräusch im Off ist der Applaus Philipp Lahms.

    • ben_
    • 06. Januar 2011 21:43 Uhr

    Wie unglaublich kuhl seid ihr denn mal bitte?!
    Ein großes Lob an die kleinen Stürmerinnen und die großen Stürmer in der Sportredaktion!

  2. also die idee mag ja ganz nett sein, aber dass ich vor jedem video werbung sehen muss, hat mich dazu gebracht nach özils tor nicht mehr weiter zu schauen

  3. habe weiter geschaut und feststellen müssen, dass die werbung nur in den ersten clips läuft.
    super arbeit mädchen

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren

Service