Peking

Die verrosteten Reste der Olympischen Spiele

© David Gray/Reuters

Ein Schild als Platzhalter: Das Wukesong-Stadion, in dem Südkorea 2008 Olympiasieger im Baseball wurde, ist längst abgerissen. Nur noch dieser Aufsteller im Zentrum der chinesischen Hauptstadt Peking weist darauf hin, was war. Viele andere Sportstätten stehen noch, bleiben aber wegen gewaltiger Überkapazitäten ungenutzt.