Frage 1 von 13

Doping durch Sex?

Kurz vor Ende hat die diesjährige Tour de France ihren ersten prominenten Dopingfall. Es erwischte Fränk Schleck, Tour-Dritter 2011. Laut A-Probe habe er Diuretika konsumiert, eine Substanz, mit der andere Dopingmittel verschleiert werden können. Wie reagierte der Luxemburger?

Neu beginnen