Fotos aus Nepal : Wettkampf für sportlich-attraktive Elefanten

Zum Jahresende werden aus Lasttieren in Nepal für drei Tage Sportler: Elefanten laufen um die Wette, spielen Fußball und werden von ihren Besitzern geschminkt.

Aus der Rubrik Auch das ist Sport: In Nepal messen Elefanten und deren Besitzer in diesen Tagen traditionell ihre Kräfte beim Elefantenrennen. Wobei "Rennen" das Ganze zu eng fasst: Es gehören auch Elefantenfußball und andere sportliche Aktivitäten sowie ein Schönheitswettbewerb dazu. Die hier gezeigten Fotos wurden in Sauraha in Chitwan aufgenommen, etwa 170 Kilometer südlich von Kathmandu. Die Elefanten leben im Chitwan National Park. Drei Tage dauert das Elefanten-Sportfest.

Verlagsangebot

Entdecken Sie mehr.

Lernen Sie DIE ZEIT 4 Wochen lang im Digital-Paket zum Probepreis kennen.

Hier testen

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren

da sehe ich glückliche

Elefanten und mir geht es gut, doch leider sehe ich bei Elefanten auch immer noch Eingesperrte in unseren Zoos und Transportierte für den Zirkus die sich freuen würden über so viel Liebe und Freiheit die Menschen ihnen lassen.

Trotz rot-grüner Bundesregierung vor der aktuellen ist in diese Richtung leider nichts Konkretes unternomen worden um das zu beenden.

Lieben Dank für die schönen Fotos.