Am 7. Februar 2014 beginnen die Olympischen Winterspiele von Sotschi. Der einstige Kurort am Scharzen Meer hat schon jetzt sein Gesicht verändert. Komplette Siedlungen mussten Stadien und Hotels weichen. Für Russland sind die Winterspiele unter Palmen ein Prestigeprojekt. Umweltschützer dagegen sind entsetzt, Menschenrechtler sowieso.