Leichtathletik-WM : Das ist Hammer!

Der Hammerwurf gehört zwar zur Leichtathletik. Die Sportler aber müssen dabei doch recht schweres Gerät bewegen. Wie man sieht. Wir haben die besten Wurfbilder gesammelt.

Leichtathletik? Na ja. Was die Hammerwerferinnen und Hammerwerfen bei der WM in Moskau leisten, geht eher in Richtung Schwerstarbeit. 7,26 (Männer) beziehungsweise vier Kilogramm (Frauen) müssen die Sportler durch die Luft wuchten. Möglichst schnell, möglichst weit. Nicht verwunderlich also, dass viele Sportler sich dafür beinahe verbiegen. Wir haben mal etwas genauer hingeschaut.

Verlagsangebot

Entdecken Sie mehr.

Lernen Sie DIE ZEIT 4 Wochen lang im Digital-Paket zum Probepreis kennen.

Hier testen

Kommentare

2 Kommentare Kommentieren