Die Ausgangslage
Acht von zwölf Partien der Schach-WM in Chennai sind gespielt. Magnus Carlsen, der 22-jährige Herausforderer, führt mit 5:3 und ist inzwischen der große Favorit. Vom 43-jährigen Weltmeister Viswanathan Anand erwarten viele Zuschauer heute einen Impuls: Wenn er seinen Titel nicht verlieren will, braucht er einen ersten Sieg. Anand beginnt mit den weißen Figuren.

Die Blogger
Dennes Abel, 24 Jahre, Elo-Zahl: 2427, spielte vor zehn Jahren bei der Junioren-WM U14 unter anderem mit Magnus Carlsen, tritt für die Schachfreunde Berlin in der Bundesliga an, ist amtierender Berliner Blitzschachmeister, Jura-Student und quasi internationaler Meister, nur die Anerkennung der Fide fehlt noch.

Steffen Dobbert, 31 Jahre, weiß, dass die Dame beim Schach nicht springen darf, saß in der 2. Klasse in der Grundschule mal neben einem guten Schachspieler und unterstützt Dennes Abel als Laie.

Thomas Jöchler, 42 Jahre, spielte in seiner Jugend nach der Devise – "Vorwärts! Zurück kann ich immer noch", sekundiert technisch und leitet deshalb die Entwicklungsredaktion von ZEIT ONLINE.

Andreas Fuchs, 45 Jahre, Elo-Zahl: 2150, kommentierte dieses Blog so intensiv, dass er nun mitbloggt, spielt im Verein bei den Schachfreunden Lohmar, hat aber Dank seines Berufs und seiner Familie die Schachsucht vorerst besiegt, beschränkt sich nun aufs Blitz-Schach im Internet und Partien in der Verbandsliga.