Floyd Mayweather Jr. gegen Manny Pacquiao © Frederic J. Brown / Getty

Wenn Sie zufällig ein Pay-TV-Abo von Sky haben, kennen Sie es: Kampf des Jahrhunderts hier, Kampf des Jahrhunderts da. Selten wurde so viel Brimborium um eine Sportveranstaltung gemacht wie für den Boxkampf zwischen Floyd Mayweather Jr. aus den USA und Manny Pacquiao von den Philippinen. Falls Sie Sonntag früh um fünf Uhr Besseres vorhaben, schlafen zum Beispiel, können wir Sie beruhigen. Tun Sie das! Wir haben 50 Gründe zusammengetragen, warum Sie das Trara getrost verpassen können.

1. Weil Floyd Mayweather Jr. der bestverdienende Sportler des Jahres 2014 war, er bekam 105 Millionen Dollar.

2. Weil Mayweather für diesen Kampf nun 150 Millionen Dollar bekommt.

3. Weil Manny Pacquiao für diesen Kampf 100 Millionen Dollar bekommt.

4. Weil der Siegergürtel mit 3.000 Smaragden besetzt ist.

5. Weil in dem Siegergürtel ein Kilo Gold verarbeitet wurde.

6. Weil auf dem Siegergürtel die Gesichter Mayweathers, Pacquiaos, Muhammad Alis und das von Mauricio Sulaiman abgebildet ist, dem Präsidenten der WBC.

7. Weil Mayweather nur 1,73 Meter groß ist.

8. Weil Pacquiao nur 1,69 Meter groß ist.

9. Weil Mayweather schon 38 Jahre alt ist.

10. Weil Pacquiao schon 36 Jahre alt ist.

11. Weil man in den USA 89 Dollar bezahlen muss, um den Kampf im Fernsehen zu sehen.

12. Weil man in den USA 99 Dollar bezahlen muss, um den Kampf in HD zu sehen.

13. Weil man in Deutschland zusätzlich zur Sky-Abogebühr noch einmal mindestens 20 Euro zahlen muss, um den Kampf im Fernsehen zu sehen.

14. Weil das Jahrhundert noch 85 Jahre hat.

15. Weil Mayweather 2012 drei Monate im Gefängnis saß, er hatte wiederholt seine Freundin misshandelt.

16. Weil Mayweather sich mit dem Footballer Ray Rice solidarisierte, der seine Freundin verprügelte.

17. Weil ein Sitzplatz am Ring in Las Vegas knapp 362.000 Dollar kostet.

18. Weil der billigste Platz 5.245 Dollar kostet.

19. Weil selbst für das Wiegen erstmals Tickets verkauft wurden.

20. Weil diese Tickets auf dem Schwarzmarkt bis zu 700 Dollar kosten.

21. Weil Mayweathers Spitzname Money ist.

22. Weil Mayweather unter diesem Label Kleidung und Autozubehör verkauft.

23. Weil Mayweather auch die Plakate und Tickets selbst gestaltete.

24. Weil Mayweather auch ein Hip-Hop-Label gehört.

25. Weil Mayweather mit Ludacris einen Song aufnahm.

26. Weil Pacquiao seine Einlaufmusik selbst singt.


27. Weil Mayweather zwei Autoflotten besitzt, eine in Miami und eine in Las Vegas.

28. Weil die Flotte in Miama weiß und die in Las Vegas schwarz ist.

29. Weil Mayweather mit zwei Privatjets reist, einen für sich und einen für seine Entourage.

30. Weil Mayweather stets mit eine Sporttasche voller Hundert-Dollar-Noten reist.

31. Weil Mayweater Unterwäsche einmal trägt und dann wegwirft.

32. Weil Mayweather Schuhe einmal trägt und dann liegen lässt.

33. Weil Mayweather mit Justin Bieber befreundet ist.

34. Weil Justin Bieber Mayweather schon des Öfteren in den Ring eskortierte.


35. Weil Mayweather Justin Bieber Boxunterricht gab.

36. Weil Pacquiao in insgesamt 58 TV- und Kinoproduktionen mitwirkt, auch als Schauspieler.

37. Weil Pacquiaos erfolgreichster Film die Comicverfilmung Wapakman ist, in dem er einen Klemptner mit Superkräften spielt.


38. Weil Pacquiao auch Model, Moderator, Geschäftsmann und Politiker ist.

39. Weil Pacquiao einen Sitz im Repräsentantenhaus der philippinisches Provinz Sarangani hat.

40. Weil Pacquiao Trainer des philippinischen Basketballteams Kia Sorento ist.

41. Weil dieses Team dem südkoreanischen Automobilkonzern Kia gehört.

42. Weil dieses Team regelmäßig den Namen wechselt, es dabei aber immer Namen von Kia-Modellen trägt.

43. Weil im philippinischen Gesetz steht, dass die Armee auszurücken hat, sollte Pacquiaos Familie sich in Gefahr befinden.

44. Weil Pacquiao im Falle eines Sieges mit seinem Gegner über das Evangelium sprechen will.

45. Weil Pacquiao im Falle eines Sieges mit seinem Gegner auch über dessen Materialismus sprechen will.

46. Weil Pacquiao jahrelang Doping-Bluttests verweigerte.

47. Weil Dopingtests im Profiboxen ein leidiges Thema sind.

48. Weil Mayweather sich extra für diesen Kampf einen Mundschutz anfertigen ließ.

49. Weil in den Mundschutz ein paar 100-Dollar-Noten und Diamantenstaub eingearbeitet wurden.

50. Weil der Mundschutz 25.000 Dollar kostet.