Ulrich Stadtmüller ist Professor am Institut für Zahlentheorie und Wahrscheinlichkeitstheorie an der Universität Ulm. Er arbeitet in den beiden Teilbereichen der Stochastik, der Wahrscheinlichkeitstheorie und der Statistik. Er interessiert sich hier insbesondere für Grenzwertaussagen und ihren Anwendungen zum Beispiel in der nichtparametrischen Statistik. Als Vizepräsident der Universität war er viele Jahre für die Bereiche Lehre und Internationales zuständig.