Prof. Dr. Günther Thomé leitet – nach langjähriger Tätigkeit als Hochschullehrer – das außeruniversitäre Institut für sprachliche Bildung, Oldenburg, mit angegliedertem Fachverlag für den Lese-Rechtschreib-Erwerb. In seiner Arbeit beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit der Orthographietheorie, dem Schriftspracherwerb und den Sprachen und Schriften der Welt.