Hochschulorte : Deutschlandreise

Emden, Eichstätt, Eberswalde – auch kleine oder unbekannte Studienorte haben einiges zu bieten. Zehn Beispiele

Stralsund

Da ist das: im Nordosten am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, kurz vor Rügen

Hochschulen: FH Stralsund

Studentenanteil: 4,5 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 135 bis 193 €

Dieser Text stammt aus dem aktuellen ZEIT Studienführer, der am Kiosk erhältlich ist.

Das gibt’s nur hier: den Studiengang Baltic Management Studies und den kürzesten Weg vom Campus zur Ostsee (200 Meter)

Das gibt’s drum herum: lange Ostseestrände und die Boddenküste, für einen Ausflug zu den Kreidefelsen geht’s einfach über die Brücke nach Rügen

Bierpreis: 2,50 € für 0,4 l im Haus 8 auf dem Campus

Anzahl der Kinos: 2 (davon ein Programmkino)

Wenn Stralsund ein Lied wäre, dann: City Lights von Blank and Jones, sagt DJ Jörg vom Black Pearls

Emden

Emden

Da ist das: im äußersten Nordwesten, an der Meeresbucht Dollart, wo die Ems in die Nordsee mündet

Hochschulen: FH Emden-Leer

Studentenanteil: 9 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 150 bis 280 €

Das gibt’s nur hier: Studium der Nautik mit Niederlande-Bezug und Dat Otto Huus – ein Museum für den berühmtesten Sohn der Stadt: Otto Waalkes

Das gibt’s drum herum: den Nationalpark Wattenmeer und die Ostfriesischen Inseln; mit Fähre oder Fahrrad in die Niederlande

Bierpreis: 2 € für 0,3 l in der Kulisse

Anzahl der Kinos: 1

Wenn Emden ein Lied wäre, dann: I Gotta Feeling von den Black Eyed Peas, sagt DJ Oli vom Beatclub

Lüneburg

Lüneburg

Da ist das: im Norden, südlich von Hamburg und Elbe

Hochschulen: Leuphana Universität Lüneburg

Studentenanteil: 10 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 200 bis 260 €

Das gibt’s nur hier: einen Bachelor, bei dem Studenten aller Fächer im ersten Semester gemeinsam studieren und Kurse besuchen, in denen sie zum Beispiel etwas über Kulturgeschichte oder Forschungsmethoden lernen

Das gibt’s drum herum: die Lüneburger Heide, idyllische Elbtalauen und die Hansestadt Hamburg in 50 Kilometer Entfernung

Bierpreis: 2,50 € für 0,3 l im Café Central

Anzahl der Kinos: 2

Wenn Lüneburg ein Lied wäre, dann: Die schönste Stadt der Welt von Top for Tea, sagt DJ Basto von der Vamos Kulturhalle

Braunschweig

Braunschweig

Da ist das: im Südosten von Niedersachsen, östlich von Hannover

Hochschulen: TU Braunschweig, Hochschule für Bildende Künste

Studentenanteil: 6,2 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 150 bis 300 €

Das gibt’s nur hier: Studieren in Deutschlands ältester Technischer Universität, die es schon seit 1745 gibt; und die Bibliothek der Kunsthochschule im Mexiko-Pavillon der Expo 2000

Das gibt’s drum herum: den Harz zum Skifahren, Klettern und Mountainbiken

Bierpreis: 2,70 € für 0,4 l im Eusebia

Anzahl der Kinos: 2

Wenn Braunschweig ein Lied wäre, dann: Autobahn von Kraftwerk, sagt DJ Umatci vom Brain Klub

Eberswalde

Eberswalde

Da ist das: im Nordosten Brandenburgs, nordöstlich von Berlin

Hochschulen: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studentenanteil: 4,5 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 158 bis 193 €

Das gibt’s nur hier: einen hochschuleigenen forstbotanischen Garten von 1830 und einen Biber, der auf dem Campus wohnt

Das gibt’s drum herum: Wälder ohne Ende und das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin; bis Berlin-Mitte sind es nur 30 Minuten mit dem Zug, und noch schneller ist man in Polen

Bierpreis: 2 € für 0,3 l in der Bierakademie

Anzahl der Kinos: 1

Wenn Eberswalde ein Lied wäre, dann: Brandenburg von Reinald Grebe, sagt DJ Dufte vom Studentenclub

Trier

Trier

Da ist das: im Westen, kurz vor Luxemburg

Hochschulen: FH Trier, Universität Trier, Theologische Fakultät Trier

Studentenanteil: 19 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 160 bis 280 €

Das gibt’s nur hier: eine Universität mit einem eigenen Weinberg; ein Amphitheater und andere römische Baudenkmäler in der ältesten Stadt Deutschlands, die vor mehr als 2000 Jahren gegründet wurde

Das gibt’s drum herum: Weinberge, die Mosel und zahlreiche Radwege für einen Ausflug nach Luxemburg oder Frankreich

Bierpreis: 2,10 € für 0,3 l im Astarix

Anzahl der Kinos: 2

Wenn Trier ein Lied wäre, dann: der Titelsong der Serie MacGyver, sagt DJ Robin vom Forum

Kassel

Kassel

Da ist das: ziemlich genau in der Mitte Deutschlands, in Hessen

Hochschulen: Universität Kassel, Kunsthochschule Kassel

Studentenanteil: 10 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 127 bis 453 €

Das gibt’s nur hier: eine Brüder-Grimm-Professur mit Lesungen und Seminaren von Gastprofessoren wie Herta Müller und Uwe Timm; alle fünf Jahre findet in Kassel die Ausstellungsreihe Documenta statt

Das gibt’s drum herum: den größten Bergpark Europas mit Kassels Wahrzeichen, dem Herkules, und jede Menge Wanderwege

Bierpreis: 1,90 € für 0,3 l im Schlachthof

Anzahl der Kinos: 5

Wenn Kassel ein Lied wäre, dann: Good Feeling von Flo Rida, sagt DJ Jul vom York

Mittweida

Mittweida

Da ist das: im Westen Sachsens, zwischen Dresden, Chemnitz und Leipzig

Hochschulen: Hochschule Mittweida

Studentenanteil: 36,7 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 155 bis 225 €

Das gibt’s nur hier: den größten von Studenten organisierten Medienkongress Deutschlands (Medienforum Mittweida) und ein Raumfahrtmuseum mit selbst gebauter Modellsammlung

Das gibt’s drum herum: die Talsperre Kriebstein zum Paddeln und Baden (ganz nah) sowie das Erzgebirge und Tschechien (etwa 40 beziehungsweise 75 km entfernt)

Bierpreis: 1,80 € für 0,4 l im Studentenclub

Anzahl der Kinos: 1

Wenn Mittweida ein Lied wäre, dann: Remmidemmi von Deichkind, sagt DJ Phleg vom Studentenclub

Pforzheim

Pforzheim

Da ist das: im Nordwesten von Baden-Württemberg, am Rande des Schwarzwalds

Hochschulen: Hochschule Pforzheim

Studentenanteil: 4 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 183 bis 273 €

Das gibt’s nur hier: eine Fakultät für Gestaltung, die mit ihren Vorgängerinstitutionen bereits seit 1877 existiert; glitzerndes Geschmeide im Schmuckmuseum der von der Schmuckherstellung geprägten »Goldstadt« Pforzheim

Das gibt’s drum herum: den Aussichtspunkt Schwanner Warte mit Blick über Schwarzwald, Rheinebene und die französischen Vogesen; das Enztal zum Wandern und Radfahren

Bierpreis: 8 € für 1,5 l (Pitcher) im Irish Pub

Anzahl der Kinos: 3

Wenn Pforzheim ein Lied wäre, dann: Gold von Spandau Ballet, sagt DJ Wildcut vom Studentenclub plus+

Eichstätt

Eichstätt

Da ist das: mitten in Bayern, nordwestlich von Ingolstadt

Hochschulen: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Studentenanteil: 20 Prozent

Miete im Studentenwohnheim: 190 bis 240 €

Das gibt’s nur hier: Die einzige katholische Universität im deutschsprachigen Raum und das Eichstätter Solarbier, das mit Einsatz von Sonnenenergie gebraut wird

Das gibt’s drum herum: Idylle pur im Altmühltal und jede Menge Fossilien im Nördlinger Ries, außerdem ist es nicht weit nach München, Nürnberg und Ingolstadt

Bierpreis: 3,20 € für 0,5 l im Ruhestörung

Anzahl der Kinos: 1

Wenn Eichstätt ein Lied wäre, dann: No Matter von Jack Radics, sagt DJ Harry Doyle vom Dasda

Verlagsangebot

Schlau durch das Studium.

Lernen Sie jetzt DIE ZEIT und ZEIT Campus im digitalen Studentenabo kennen.

Hier sichern

Kommentare

20 Kommentare Seite 1 von 4 Kommentieren

Kino steht stellvertretend für Clubs, Partys ...

... (nicht nur eine Provinz-Disko mit Mainstream-Musik), aber auch für Sportgruppen, Fächervielfalt, Menschenvielfalt etc. etc. Auch auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis sollte man achten (Gegenbeispiel sind Ilmenau: Ingenieure oder Germersheim: Dolmetscherinnen) etc. etc. Es muss ja keine Großstadt 500.000+ sein.

Gerade die Standorte mit einer FH oder einer Sparten-Uni mit 5.000 oder 10.000 Studierenden sind am Wochenende dagegen menschenleer, weil ohnehin alles heim zu Papa und Mama fährt. Wem das gefällt ... bitte! (Strand hat natürlich seinen Reiz). Man sollte nur wissen, worauf man sich einlässt.

Bzgl. Trier zumindest schon mal schlecht recherchiert...

Liebe ZEIT-Redaktion,

bzgl. Trier ist das schlecht recherchiert...Trier ist nicht unbekannt?!

Das Astarix ist am Rathausplatz und hauptsächlich ist der Weg dort hinein völlig widerlich - kein vernünftiger Student ginge nur des Biertrinkens wegen dorthin! Außerdem befindet sich die Uni oben auf dem Berg, das Astarid ist aber in der Innenstadt...(auch wenn das Preis-Leistungs-Verhälntis stimmt...)