RhetorikTipps vom Debattier-Weltmeister

Wie argumentiere ich richtig? Aaqib Farhan Hossain ist Sieger der studentischen Debattier-WM. Im Video-Interview sagt er, wie man einen Standpunkt überzeugend vertritt. von Laura Badura und

Debattier-Weltmeister müsste man sein. Mit dem Professor um die Note feilschen? Ein Kinderspiel. Die Verteidigung der Bachelor-These? Überzeugend! Nervös vorm Referat? Pah!

Während der World Universities Debating Championship 2013 trafen die weltbesten studentischen Debattierer aufeinander. Was kann man von ihnen lernen? Wir haben mit Aaqib Farhan Hossain aus Bangladesch gesprochen. Mit seinem Partner ist er der Sieger in der Kategorie Englisch als Zweitsprache. Sein Tipp für eine gute Argumentation: "Keep it simple." Was dahinter steckt, erklärt er im Video-Interview.

Anzeige
Zur Startseite
 
Leserkommentare
  1. Eine sehr einleuchtende Erklärung vom WM. Danke für das aufschlussreiche Video!

  2. Zwischen Rhetorik und Argumentation besteht ein Unterschied. Eine fundierte Argumentation muss nicht zwingend mit Rhetorik zusammenhängen, genau so andersherum.

    Die Frage: "Wie argumentiere ich richtig?" ist eher ein Fall für die Argumentationstheorie der Philosophie als für die Rhetorik. Letzteres beschäftigt sich mit dem Überzeugen und/oder wie man seine Argumentation effektiv rüberbringt.

    2 Leserempfehlungen

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren

  • Quelle ZEIT ONLINE
  • Schlagworte Debatte | Weltmeisterschaft | Student | Universität
Service