• Suche nach...

    Genaues Datum
  • ZEIT ONLINE berichtet aktuell über folgende Themen:

  • Alexis Tsipras: Die Griechen gründen gerade Europa

    Alexis TsiprasDie Griechen gründen gerade Europa

    Alle reden vom Zerfall der Währungsunion. Dabei war Europa bislang eine reine Zweckgemeinschaft. Das könnte sich jetzt jedoch ändern – den Griechen sei Dank.

  • Griechenland Schulden EU Euro

    FinanzkriseGriechenland engagiert Investmentbank für Schuldenschnitt

    Die EU sperrt sich gegen einen Schuldenschnitt, doch die Regierung Tsipras bereitet sich darauf vor. Für die Details beauftragten die Griechen die Investmentbank Lazard.

  • Anzeige
  • Rente: Das deutsche Rentensystem ist verbrecherisch

    RenteDas deutsche Rentensystem ist verbrecherisch

    Unser Rentenmodell funktioniert ähnlich wie das Schneeballsystem des Milliardenbetrügers Bernie Madoff: Nur stetige Einzahlungen von Neukunden finanzieren es.

  • Hongkong Protest Demonstration Regenschirm

    DemokratiebewegungTausende protestieren erneut in Hongkong

    Wochenlang war der Protest verebbt, nun sind die Demonstranten wieder auf der Straße. Tausende fordern freie Wahlen in Hongkong.

  • Angelina Jolie: Die Weltdiplomatin

    Angelina JolieDie Weltdiplomatin

    Ein Leben wie ein Staatsempfang: Angelina Jolie wird überall gebraucht, also kann sie nirgendwo verweilen. Eine hastige Begegnung mit der berühmtesten Frau unserer Zeit

  • Huevos Rancheros - mexikanische Frühstücks-Pizza

    SonntagsessenPizza zum Frühstück

    Tieraktivistin Michaela Harfst kocht auf "Transglobal Pan Party" rein vegetarisch. Wie abwechslungsreich die fleischlose Küche ist, zeigt sie mit fünf leichten Gerichten.

  • Bismarck: "Denn parirt muß werden!"

    Otto von BismarckKomplott gegen den eisernen Kanzler

    Im März 1890 reicht Bismarck sein Rücktrittsgesuch bei Kaiser Wilhelm II. ein. Über Monate hatten der und eine Clique von Verschwörern auf diesen Moment hingearbeitet.

  • Contergan

    ConterganWenn jede Minute zur Qual wird

    Die Opfer des Conterganskandals werden langsam alt. Sie mussten lernen, mit ihren Behinderungen zu leben. Eine Sprechstunde in Hamburg hilft nun, ihre Leiden zu lindern.