• Suchergebnisse für "NSU"

    Genaues Datum
  • 1990 Ergebnisse
  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • Zwischen Verharmlosung und Lüge – Das Medienlog vom Freitag, 21. November 2014

    21.11.2014 ...Die Zeugin Antje B. sagte am Donnerstag im NSU-Prozess aus. Sie gilt als eine weitere Verbindung zwischen dem NSU und der militanten Neonazi-Gruppe Blood & Honour, soll geplant haben, Beate Zschäpe ihren Pass zu geben und kannte weitere …

  • Die rechtsextreme Krabbelgruppe

    20.11.2014 ...Das militante Netzwerk Blood & Honour soll den NSU mit Waffen und Pässen unterstützt haben. Verdächtig ist eine Zeugin im Münchner Prozess – doch sie verharmlost die Organisation. Ehrliche Antworten von rechtsextremen Zeugen im NSU

  • Anzeige
  • Verfassungsschutz schleuste Neonazi-Anführer ein – Das Medienlog vom Donnerstag, 20. November 2014

    20.11.2014 ... Szene 1987 hatte D. in Berlin die linke Szene ausspioniert – gleichfalls als V-Mann. "Der bayerische Verfassungsschutz hat demnach die Thüringer Szene, aus der der NSU hervorging, nicht nur überwacht, sondern er saß in der Person Kai D. buchstäblich mit …

  • 162. Prozesstag – Blood & Honour und der NSU

    20.11.2014 ...Eine mutmaßliche Unterstützerin des NSU-Trios tritt am Donnerstag in den Zeugenstand: Antje B. soll Beate Zschäpe nach der Flucht der drei im Jahr 1998 ihren Reisepass zur Verfügung gestellt oder das zumindest versucht haben. Zudem stellt die …

  • Brauner Fackelmarsch in Brandenburg

    19.11.2014 ... Grabow (Potsdam-Mittelmark) und das Neonazi-Netzwerk „Licht und Schatten“. Eminger ist der Zwillingsbruder des im Münchner NSU-Prozess mitangeklagten André Eminger, dem mutmaßlichen Hauptunterstützer des Terrortrios. Ursprünglich hatte Maik Eminger den …

  • Der schmerzhafte Schrecken des NSU-Videos – Das Medienlog vom Mittwoch, 19. November 2014

    19.11.2014 ...Zum zweiten Mal hat das Gericht das zynische Bekennervideo des NSU vorgeführt – für viele Medien dennoch ein Grund, das Machwerk erneut zu beleuchten. "Es ist jedes Mal wieder wie ein Schlag in die Magengrube", kommentiert Annette Ramelsberger von …

  • 161. Prozesstag – Neonazi Kai D. erneut im Zeugenstand

    19.11.2014 ...Zum zweiten Mal sagt der bayerische Rechtsextremist Kai D. im NSU-Prozess aus. Der Zeuge war in den achtziger und neunziger Jahren V-Mann für den Verfassungsschutz in Bayern – doch er war auch in Thüringen aktiv: Dort pflegte er Kontakt zu dem …

  • Wie die Kameraden Böhnhardt deckten

    18.11.2014 ...Mit einer bizarren Tat bewies das NSU-Mitglied Uwe Böhnhardt früh, dass er zu Anschlägen bereit ist. Doch er kam dem Gesetz davon – weil Beate Zschäpe und Uwe Mundlos für ihn logen. Es war ein Warnschuss des NSU, bevor Menschen starben: In einer …

  • 160. Prozesstag – Der Verdacht gegen den jungen Uwe Böhnhardt

    18.11.2014 ... NSU-Trios machte, könnte heute Hinweise zur Ideologie von Böhnhardt liefern, zudem auf den Zusammenhalt der drei. Zudem sagt ein Beamter des Bundeskriminalamts aus, der Angaben zum Bekennervideo des NSU macht. ZEIT ONLINE berichtet aus München und fasst …

  • KinderpornografieSebastian Edathy muss vor Gericht

    18.11.2014 ... prominente Rolle als Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses sowie das außerordentliche Medieninteresse an seinem Fall. Bei der Entscheidung fiel laut dem Gericht auch ins Gewicht, dass die Taten über Dienstcomputer Edathys begangen wurden. Zudem sei …

  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • Genaues Datum
  • Abonnieren: RSS-Feed