• Suchergebnisse für "Währung Deutschland Frankreich Italien Spanien"

    Genaues Datum
  • 389 Ergebnisse
  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • Euro-StabilitätspaktEU-Kommission lässt vorerst Gnade walten

    28.11.2014 ... gegen Defizitsünder vorgehen, teilte die Kommission mit. In den Verfahren geht es um Geldstrafen in Milliardenhöhe. Neben Frankreich und Italien rügt die EU-Kommission Spanien, Belgien, Malta, Österreich und Portugal. Die EU-Behörde fordert …

  • EurokriseWo Deutschland versagt

    14.11.2014 ... Ausbruch der Krise waren beispielsweise Spanien und Irland in einer deutlich besseren finanzpolitischen Situation als Deutschland. Die Ursache der Krise war in beiden Ländern eine zu hohe private Verschuldung. Eine Verschuldung,  die vor allem von deutschen …

  • Anzeige
  • KonjunkturWachstum geht anders

    13.11.2014 ... europäischen Partnerländer, vor allem Frankreich und Italien, setzen sich im Einklang mit dem Internationalen Währungsfonds dafür ein, dass Deutschland endlich mehr Geld ausgibt. Demnach lebe Deutschland von der Substanz: Die Verkehrsinfrastruktur sei …

  • KonjunkturEin Geisterfahrer? Nein, tausend!

    07.11.2014 ... ist: 55,5 Prozent der unter 25-Jährigen in Spanien sind arbeitslos, 57,2 Prozent in Griechenland, 40,9 Prozent in Italien – sogar in Frankreich sind es 24,8 Prozent. Es ist geradezu zynisch, dass diese heute arbeitslose Generation in Zukunft mit ihren …

  • GeldanlageWenn die Welt in Aufruhr ist

    23.10.2014 ... "Finnland, Großbritannien und unverändert Griechenland haben große Probleme mit ihrer Kreditwürdigkeit. Nach Portugal kehrt das Vertrauen langsam zurück . Auch Spanien, Irland und, außerhalb der Eurozone, Island, haben sich erholt. In Italien, Frankreich und …

  • Jeroen DijsselbloemEuro-Gruppen-Chef wirft Deutschland fehlenden Reformeifer vor

    13.10.2014 ...Vor dem Treffen der Euro-Finanzminister hat Euro-Gruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem den baltischen Staaten, Spanien und Irland gute Reformfortschritte bescheinigt, Deutschland aber fehlenden Reformeifer vorgeworfen. "Strukturreformen sind nicht etwas …

  • EuropaZahlt Deutschland für die Fehler der anderen?

    23.09.2014 ... Erfahrung: Frankreich, Italien und die Niederlande tragen ebenso wie Deutschland ihren Anteil an den Rettungsschirmen. Klar wird so: Die tatsächlichen Kosten der Hilfspakete für Deutschland sind deutlich geringer als in den Medien gerne dargestellt …

  • Europäischen ZentralbankMario Tragisch

    18.09.2014 ... Abgrund. Italien steckt bereits in der Rezession, Frankreich wird ein weiteres Mal gegen die Brüsseler Budgetvorgaben verstoßen. Die Erholung der Konjunktur verlaufe "enttäuschend", schreibt die Industrieländerorganisation OECD in ihrem neuen …

  • EU-KommissionOettinger wird EU-Kommissar für Digitalwirtschaft

    10.09.2014 ... Digitales : Günther Oettinger (EVP/CDU), bisher EU-Energiekommissar aus Deutschland Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Zollunion : Pierre Moscovici (S&D), früherer Finanzminister Frankreichs Bildung, Kultur, Jugend und Bürgerschaft : Tibor …

  • Euro-KriseDeutschland verdrängt die Krise

    09.07.2014 ... ist die deutsche Bundesregierung mitverantwortlich, dass es derzeit nicht mehr richtig voran geht. In Berlin herrscht die Ansicht, dass alle Reformvorschläge aus Frankreich, Italien und Spanien lediglich zum Ziel haben, dem deutschen Finanzminister in …

  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • Genaues Datum
  • Abonnieren: RSS-Feed