+ Suchergebnis eingrenzen
Datum eingrenzen
Typ eingrenzen
442 Suchergebnisse für »erich mühsam«
© Christian Bruna/Getty Images

Flüchtlinge: Österreichs Zukunft

Angesichts des massiven Zustroms von Flüchtlingen verzweifeln Politiker und Helfer. Doch das Land benötigt Zuwanderung, will es seinen Reichtum bewahren

1864: Immer auf Kollisionskurs

Schonungslos hat der Soziologe Max Weber die Widersprüche des Lebens beschrieben. Vor 150 Jahren wurde er in Erfurt geboren. Was blieb von seinem Werk, seiner Person?

18. März: Der Meistererzähler

Veit Valentin verteidigte mit Herz die Republik auch als es unpopulär war. Der Historiker gab der Märzrevolution den Platz in der deutschen Geschichte, den sie heute hat.

Erster Weltkrieg: Keiner kommt durch

Die Schlacht von Verdun wurde zum Sinnbild des Stellungskriegs. Eine Reise zu den Schauplätzen des Jahres 1916.

© Photo by Hulton Archive/Getty Images

Erster Weltkrieg: Hungern bis zum Aufstand

Steigende Preise, rationierte Lebensmittel, Arbeit bis zur Erschöpfung: Die Kriegsarmut ließ die Menschen verzweifeln. 1918 mündet der Unmut in die Novemberrevolution.

© akg-images

Erster Weltkrieg: Erich Mühsam

Erich Mühsam ist Pazifist und gegen die Deutschtümelei. Für einen Augenblick aber verfällt auch er dem Nationalismus. Erst später erkennt er die wahren Kriegstreiber.