• Suchergebnisse für "facebook"

    Genaues Datum
  • Zu Ihrer Suche nach "facebook" gab es leider keine Treffer.

    ZEIT ONLINE berichtet aktuell über folgende Themen:

  • Internethandel: Amazon zahlt jetzt doch in Deutschland Steuern

    InternethandelAmazon zahlt jetzt doch in Deutschland Steuern

    Der Internetkonzern Amazon ändert seine Steuerstrategie: Er verbucht deutsche Verkäufe seit Mai in Deutschland. Hohe Steuereinnahmen wird das trotzdem nicht bringen.

  • Eurovision Song Contest: Schwedens Trick

    Eurovision Song ContestSchwedens Trick

    Måns Zelmerlöw hat den Sieg beim Eurovision Song Contest nicht verdient. Dennoch zeigte der diesjährige Wettbewerb, dass Völkerverständigung und Inklusion möglich sind.

  • Anzeige
  • Südostasien: Massengräber mutmaßlicher Flüchtlinge in Malaysia entdeckt

    SüdostasienMassengräber mutmaßlicher Flüchtlinge in Malaysia entdeckt

    In früheren Flüchtlingslagern in Malaysia ist die Polizei auf große Gräber gestoßen. Es wird vermutet, dass die Toten der muslimischen Minderheit der Rohingya angehören.

  • Kommunalwahl: Spaniens Zweiparteiensystem auf der Kippe

    KommunalwahlSpaniens Zweiparteiensystem auf der Kippe

    Bei den Kommunalwahlen in Spanien fordern zwei Protestbewegungen die Volksparteien heraus. Die Abstimmung gilt als Generalprobe für die Parlamentswahl im Herbst.

  • Pädophilie-Skandal: "Mit pädosexuellen Tätern kann man nicht verhandeln"

    Pädophilie-Skandal"Mit pädosexuellen Tätern kann man nicht verhandeln"

    Was unter dem Deckmantel der sexuellen Befreiung daher kam, war Gewalt gegen Kinder, sagt der Grünen-Vorsitzende Özdemir. Diese Erkenntnis habe sich zu spät durchgesetzt.

  • VfB Stuttgart: Der Retter geht

    VfB StuttgartDer Retter geht

    Huub Stevens verlässt den VfB-Stuttgart. Der Vertrag des Trainers wird nicht verlängert. Ein Nachfolger steht schon bereit. Der ist jedoch nur ein Plan B.

  • Bundesliga: Und wieder nervt der HSV

    BundesligaUnd wieder nervt der HSV

    Viele hoffen, ja flehen, der HSV möge endlich absteigen. Doch mit dem 2:0 über Schalke strapaziert er erneut Gerechtigkeitsgefühle und stiehlt sich in die Relegation.

  • Griechenland: Was die Krise übrig ließ

    GriechenlandWas die Krise übrig ließ

    Wo früher die Maschinen lärmten, herrscht nun Stille: In der Krise haben viele griechische Fabriken schließen müssen. Yannis Behrakis fotografierte sie im ganzen Land.