• Suchergebnisse für "menschenrechte"

    Genaues Datum
  • 13689 Ergebnisse
  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • AserbaidschanMenschenrechtler fordern Boykott der Europaspiele in Baku

    26.04.2015 ... Menschenrechtslage in seinem Land hinzuweisen. Das berichtete er bei einem Besuch in Berlin im vergangenen Sommer. Den Eurovision Song Contest in Baku 2012 hatte Jafarov für eine ähnliche Aktion genutzt – zum Ärger der aserbaidschanischen Behörden. Seine Pläne …

  • FlüchtlingeEndstation Kambodscha

    24.04.2015 ... das südostasiatische Land um mehr als 30 Millionen US-Dollar für die kommenden vier Jahre zu erhöhen. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch kritisiert den Deal als Zahlung von "Blutgeld" . Sie warnt davor, den Versprechen der …

  • Anzeige
  • Bundesliga-VorschauPeps nächste Zerreißprobe heißt Barcelona

    24.04.2015 ... Guardiola. Ein schönes Zeichen des Bayern-Trainers, der ja in Menschenrechtsfragen schon mal schweigt, wenn es um seine Geschäftspartner geht . Doch die Uefa lässt sich dies nicht gefallen. Fairplay-Spots im Stadion zeigt sie gerne. Doch "nicht-sportliche …

  • FlüchtlingeAmnesty kritisiert EU-Beschlüsse scharf

    24.04.2015 ... Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Die Hilfsorganisation Oxfam sprach von einer vertanen Chance. Besonders kritisiert wurde, dass das Einsatzgebiet der EU-Überwachungsmissionen auf See nicht ausgedehnt wurde, worüber Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut …

  • Ukraine-KriegWer sich nicht mit dem Maidan identifiziert, gilt als verdächtig

    24.04.2015 ... Ermordung von Oles Buzina zu wissen, dass es ein "politischer Mord" war und zeigte sich beunruhigt. Zur Erinnerung: Seit Putin im Jahr 2000 an die Macht kam, sind in Russland 19 Oppositionspolitiker, Menschenrechtsaktivisten und Journalisten getötet worden …

  • FlüchtlingeEU verdreifacht Mittel für Seenotrettung

    23.04.2015 ... Küste am vergangenen Wochenende einberufen worden. Proteste gegen europäische Flüchtlingspolitik Menschenrechtsorganisationen zeigten sich schon vor Beginn des Gipfels enttäuscht. Sie wiesen darauf hin, dass nur eine Ausweitung des …

  • Snowden-EnthüllungenAlles Wichtige zum NSA-Skandal

    23.04.2015 ... Bundesbürger haben juristische Schritte eingeleitet, um gegen die Überwachung durch in- und ausländische Geheimdienste vorzugehen: Der Chaos Computer Club, der Verein digitalcourage und die Internationale Liga für Menschenrechte haben über …

  • Der erste und der zweite Blick

    23.04.2015 ... Constitutional and Human Rights (ECCHR). Kaleck hat sich in den vergangenen Jahren mit Menschenrechtsverletzungen in Argentinien bis Abu Ghraib und Kolumbien bis Philippinen beschäftigt; aktuell ist der NSA-Whistleblower Edward Snowden einer seiner Mandanten. …

  • VatikanPapst reist nach Kuba

    22.04.2015 ... beiden Länder getroffen. "Der Kalte Krieg ist vorbei. Kuba ist keine Bedrohung für die Vereinigten Staaten", sagte US-Präsident Barack Obama. Kubas Staatschef Raúl Castro sagte, er sei zu Gesprächen über Menschenrechte bereit. Aber es werde Punkte geben …

  • Armenischer GenozidWo Minderheiten als Gefahr gelten

    22.04.2015 ... (wörtlich: "Ich entschuldige mich") als Entschuldigung für das Gewaltverbrechen an den Armeniern. Angespornt von diesen Gesten veranstalten Menschenrechtsorganisationen mittlerweile jedes Jahr am 24. April eine Gedenkveranstaltung für die armenischen Opfer …

  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • Genaues Datum
  • Abonnieren: RSS-Feed