• Suchergebnisse für "npd verbot"

    Genaues Datum
  • 896 Ergebnisse
  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • Lok LeipzigDie rechten Fans sind immer noch da

    18.11.2014 ... 2003 neues Leben ein. In der Elften Liga.   Den Vorsitz übernahm der frühere Hooligan Steffen Kubald, am Tisch saß ein bekennender und in Leipzig bekannter Rechtsradikaler und NPD-Anhänger. Kubald versuchte, das Nazi-Problem mit steigendem …

  • Rassistische Proteste gegen Asylsuchende in Sachsen

    10.11.2014 ... Protestkundgebungen des Bündnisses "Bautzen bleibt bunt" entgegen. Als sich die Demonstration der NPD gegen 17 Uhr in der Innenstadt am Holzmarkt in Bewegung setzte, war der erste gemeinsame Blockadeversuch der Gegendemonstranten am Steinwall schon gescheitert. Die …

  • Anzeige
  • Neonazi-Anschlag auf studentischen Veranstaltungsraum in Bamberg

    08.11.2014 ... Oberfranken. Von Felix M. Steiner Es ist kaum zwei Wochen her, dass rund 200 Neonazis durch Bamberg zogen. Eine Mischung aus „freien Kameradschaften“ und NPD hatte sich zu einer Demonstration gegen „Asylmissbrauch“ in der oberfränkischen Stadt versammelt …

  • NPD-Vorsitzender FranzEin Chef ohne Hausmacht

    02.11.2014 ...Eigentlich hatte die NPD diesen Monat groß feiern wollen: Genau 50 Jahre ist die Partei alt, im November 1964 wurde sie im Ausflugslokal Maschpark in Hannover-Döhren gegründet. "Es lebe unser geschlagenes und gedemütigtes deutsches Volk", hatte …

  • NPDAntifaschisten sagen "Nö" zur NPD in Weinheim

    01.11.2014 ... Franz. Gegen die NPD läuft seit einigen Monaten ein Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. …

  • Hooligans gegen SalafistenNeue Front der Gewalt

    30.10.2014 ... antirassistisch. Ähnlich zurückgedrängt wie die Hooligans sehen sich viele Rechtsextreme. Die NPD ist seit Jahren im Niedergang, interne Intrigen und Finanzaffären lähmen sie, zuletzt verlor sie in Sachsen ihre lukrativen Landtagsmandate. Ihr Versuch, durch …

  • Rechtsextreme HooligansNPD-Funktionäre mischen mit

    29.10.2014 ... Roeseler wurde von seinem Vorsitzenden, dem Leverkusener Rechtsanwalt Markus Beisicht, zurückgepfiffen und durfte in Köln ausschließlich als Privatmann agieren – denn längst schart sich virtuell das Heer der Islamhasser um die HoGeSa. Die darbende NPD

  • Rechtsextreme „Gefangenenhilfe“ demonstriert in Brandenburg an der Havel

    26.10.2014 ... Kurzem auch einen Ableger in der Uckermark hat. Der Berliner NPD-Landesvorsitzende Sebastian Schmidtke durfte bei der Kundgebung natürlich nicht fehlen, auch er hielt einen Redebeitrag. Angemeldet wurde die Kundgebung von der NPD Havel-Nuthe – vermutlich …

  • Who-is-Who der Trümmertruppe: NPD-Büroeröffnung in Berlin

    20.10.2014 ... DDR-Regierung. 2008 trat er in die NPD ein und kandidierte für die brandenburgischen Landtagswahlen 2009 auf der NPD-Liste. Von 1969 bis 1973 war Radzimanowski Inoffizieller Mitarbeiter der Stasi, lieferte Informationen über die evangelische Kirche und Aktion …

  • RechtsextremismusHooligans als selbst ernannte Salafistenjäger

    13.10.2014 ... gegründeten rechtsextremen Bewegungspartei Die Rechte, die im östlichen Ruhrgebiet ihre bundesweite Hochburg hat.   Mit dem einsetzenden Niedergang der rechtsextremen Parteien wie der NPD und dem Verbot zahlreicher Neonazi-Kameradschaften, vor allem …

  • Sortieren nach: Relevanz|Datum
  • Genaues Datum
  • Abonnieren: RSS-Feed