+ Suchergebnis eingrenzen
Datum eingrenzen
Typ eingrenzen
2.098 Suchergebnisse für »psychiatrie«
© Christopher Furlong/Getty Images

Demenz: Soll man es ihnen sagen?

Alzheimer-Kranke verlieren die Orientierung – räumlich, zeitlich und sozial. Nur die Hälfte von ihnen weiß, dass eine Demenz dahintersteckt. Besser so? Nicht immer.

© dpa

Borderline: Über Wunden

Melanie aus Hamburg ist psychisch krank, sie leidet unter einer Borderline-Störung. Sie bringt einen Sohn zur Welt. Die Geschichte einer Herausforderung

© Nora Burgard-Arp

Magersucht: Das gestörte Bild

Gefährlich dürr? Wenn Magersüchtige in den Spiegel schauen, sehen sie etwas anderes. Manche hungern sich zu Tode. Wie kommt das Gehirn auf diesen Trip?

© JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images

Tierschutz: Eine Frage der Haltung

Massentierhaltung, Show-Fütterung, Tierversuche: Wie ein Landwirt, ein Zoodirektor und ein Hirnforscher ihre Arbeit rechtfertigen. Und ob sie mit den Tieren empfinden.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Jahresrückblick 2015: Was dann weiter geschah

Der bürgerliche Schulterschluss in Bern, junge Asylbewerber und die angebliche Skandalbehörde Kesb: Wie jene Geschichten weitergingen, die uns 2015 beschäftigt haben.

© Mark Blinch/Reuters

Drogenpolitik: Legalize it!

Nun ist sie wieder da, die schöne Zeit des Glühweins und des Champagners. Zeit, sich ein paar Gedanken zu machen – über das Verbot von berauschenden Substanzen!

Adolf Muschg: Das Findelkind

Adolf Muschg wirbelt in seinem Roman "Die japanische Tasche" die Liebe und die Zeit wild durcheinander.