+ Suchergebnis eingrenzen
Datum eingrenzen
Typ eingrenzen
10.012 Suchergebnisse für »wie wir sterben lernen«
© privat

Syrien: Der Exodus von Tel Goran

Ein Dorf in Syrien, 160 Menschen, alle Christen. Vor einem Jahr stürmt der IS den Ort, die Einwohner fliehen. Unsere Autoren haben sich auf die Suche nach ihnen gemacht.

© Jakob Schnetz/Montage ZEIT ONLINE

Steinkohle: Auguste muss sterben

In Marl schließt eine der letzten Steinkohle-Zechen in Deutschland. Für das Land ist es das Ende vom Bergbau, für die Kumpel von "Auguste Victoria" das Ende einer Liebe.

Landwirtschaft: "Wenn der Bauer das will ..."

Automaten melken die Kühe, Drohnen überwachen die Weiden. Was haben wir davon, wenn der Computer die Landwirtschaft übernimmt? Ein Gespräch mit Martin Richenhagen

© Soeren Stache/dpa

Kilian Kleinschmidt: Der Krisenfeste

Kilian Kleinschmidt wurde in Afrika gefoltert und leitete riesige Flüchtlingslager. Heute berät er Österreichs Regierung.

© Maria Feck für DIE ZEIT

Lars Hinrichs: Über Geld spricht man (nicht)

Das Business-Netzwerk Xing machte Lars Hinrichs reich. Heute steckt der Internetmillionär sein Geld in Firmen, eine Weltraumreise und ein digitales Haus an der Alster.

© Roland Weihrauch/dpa

Flüchtlingskrise: Wie geht Hoffnung?

Die Deutschen haben in der Flüchtlingskrise die Zuversicht verloren. Merkel möchte sie ihnen gerne zurückgeben. Doch demonstrativer Optimismus allein reicht dafür nicht.

© Sven Hoppe/dpa

"South Pole": Ins Eis gerammt

Der Frost klirrt! Miroslav Srnkas grandiose Oper "South Pole" schickt Rolando Villazón und Thomas Hampson als Scott und Amundsen in die antarktische Kälte.

© Marijan Murat/dpa

Beruflicher Erfolg: Was soll nur aus euch werden?

Sitzen geblieben, Hilfsjobs gemacht, Abitur über den zweiten Bildungsweg nachgeholt: Sechs prominente Schulversager erzählen, warum sie im Leben doch Erfolg hatten.

© LKA Niedersachsen/dpa

Piraterie: Die Spur des Piraten

In Bayern wird ein Somalier als Asylbewerber aufgegriffen. Er soll an der Entführung eines deutschen Tankers beteiligt gewesen sein. Doch vor Gericht kommt er nicht.