Abschiebung

© Daniel Reinhardt/dpa

Abschiebung: Bitte anschnallen

Hamburg will als erstes Bundesland ein Abschiebegewahrsam am Flughafen einrichten. Flüchtlinge sollen bis zu vier Tage festgehalten werden. Was bringt diese Maßnahme?

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist nominiert den "Abschiebe-Frust" als Wort des Jahres

© Markus Hibbeler/Getty Images

Olaf Scholz: "Wer so was tut, hat keine Ehre"

Durchgreifen bei kriminellen Asylbewerbern: Ein Interview mit Olaf Scholz, der straffällige Migranten schneller abschieben will – erst recht nach Sexualdelikten.

© dpa

Elbvertiefung: Grote kommt

Ein Kritiker der Innenbehörde wird deren Senator, in der HafenCity soll gebaut werden, die Zahl der Abschiebungen steigt: Themen der neuen "Elbvertiefung".

© Matthias Balk/dpa

Flüchtlinge: Durchdrehen hilft nicht

Ausweisen ohne Urteil? 1.000 Menschen pro Tag abschieben? Unionspolitiker überbieten sich derzeit mit kruden Vorschlägen – und verstärken so, was sie bekämpfen wollen.

© Markus Schreiber/AP/dpa

Köln: Große Koalition der Konsequenzen

Mehr Polizei, ein besseres Sexualstrafrecht, Wohnortpflicht für Flüchtlinge: Union und SPD wollen nach Köln Gesetze ändern. Was ist sinnvoll, was nicht?

© Ina Fassbender/Reuters

Köln: Der Chef will nicht schuld sein

Im Landtag von Nordrhein-Westfalen schiebt Innenminister Jäger alle Verantwortung für die Kölner Übergriffe auf die Polizei. Die zählt noch immer neue Anzeigen.