: Abu Dhabi

© Tom Dulat/Getty Images

Art Dubai: Geld, Macht, Kreativität

Die arabischen Emirate konkurrieren um den Kunstmarkt: In Dubai ist das größte Galerienviertel im Nahen Osten entstanden. Und in Abu Dhabi gibt es nun einen Louvre.

© Presidency Press Service/dpa

"Salvator Mundi": Ein Bild macht Politik

Ein Saudi hat ein Christusgemälde zum teuersten Werk der Geschichte gemacht. Es könnte zum Symbolbild für die Modernisierung der konservativen Golfmonarchien werden.

© Andrea Böhm (DIE ZEIT)

Jemen: Nur das Kat ist sicher

Marib ist ein Hort der Stabilität im chaotischen Jemen. Bericht aus einer Stadt, die von einem gewieften Kriegsgewinnler regiert wird – und Zuflucht für Tausende ist.

Serie: Fakt oder Fake

Ryanair: Alles für die Lufthansa?

Ryanair-Chef Michael O’Leary behauptet, die Bundesregierung und Deutschlands größte Airline steckten bei der Abwicklung von Air Berlin unter einer Decke.

© Naseem Zeitoon/Reuters

Katar-Krise: Am Golf wächst der Unmut

Der Streit der Golfstaaten eskaliert weiter. Die Blockadestrategen in Riad und Abu Dhabi haben den Widerstand der Kataris unterschätzt – und die Wut der eigenen Jugend.

© Sean Gallup/Getty Images

Air Berlin: "Das ist blanker Hohn"

Hartnäckig halten sich Gerüchte, Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann sei von Lufthansa geschickt worden, um die Airline zu schwächen. Der Manager weist die Vorwürfe zurück.

© Faisal Al Nasser/Reuters

Golfstaaten: Alle gegen Katar

Die jüngste Eskalation am Golf hat nicht viel mit Terrorismus zu tun. Es geht um die vergleichsweise guten Beziehungen Katars zum Iran, die Saudi-Arabien missfallen.

1860 München: Löwen ohne Krallen

1860 München führt ein Leben am Rande der Insolvenz. Ohne das Geld eines Investors aus Jordanien wäre längst Schluss.

Serie: Was bewegt

Nico Rosberg: "Mein Leben gehört mir"

Von Anfang an fremdelte Nico Rosberg mit den Gesetzen der Formel 1. Erstaunlich ist nicht, dass er nun aufhört, sondern dass er so lange durchgehalten hat.