: Abwasser

© Rebecca Blackwell/AP/dpa

Mexiko: Abwasser sei Dank

In Mexiko bewässern Bauern ihre Felder mit Abwasser und erzielen hohe Erträge. Dass nun eine Kläranlage in Betrieb gehen soll, gefällt ihnen nicht. Sie organisieren sich.

© Nicole Sturz
Strandreporter

Guanabara-Bucht: "Man muss doch fischen!"

Der Strandreporter fährt durch die verdreckte olympische Segelbucht und entdeckt eine kleine Insel. Dort lebt ein verschrobener Exzentriker seit Jahrzehnten.

© Klaus Raab
Serie: Flopulär

Paris: Muss ja

Der schlechteste Paris-Reiseführer im Userranking ist ein Toiletten-Guide. Wir haben die vorgestellten Klos besucht. Individueller kann man Paris kaum erkunden.

© Mouammed Abed/AFP/Getty Images

Israel: Wasserüberschuss in der Wüste

Erst zu wenig, jetzt zu viel: Dank der Meerwasserentsalzung herrscht in Israel kein Wassermangel mehr. Paradox: Trotz des Überangebots wird Trinkwasser dort immer teurer.

© Lara Alegre

Spree: Der Wassermann

Die Flüsse vieler Metropolen sind Kloaken, so auch die Spree in Berlin. Der Ingenieur Ralf Steeg hat ein System entwickelt, dank dessen man bald darin baden könnte.

© Christian Spiller

Rio de Janeiro: Kloake vor der Küste

Rio de Janeiro schwimmt in Scheiße. Der Großteil des Abwassers fließt ungeklärt ins Meer, dazu die Tonnen an Müll. Ein Boot soll saubermachen. Wir sind mitgefahren.