: Achtundsechziger

Golf-Regeln: Bisschen schneller

Golf und Reformen passen nicht zusammen? Doch! Das neue Regelwerk ist auch für den Einsteiger leicht verständlich, es atmet sogar den libertären Geist der 68er.

Autorin: Jutta Winkelmann ist tot

Sie galt als Hippie-Ikone, gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester wurde sie als Vertreterin der 68er berühmt: Jutta Winkelmann ist im Alter von 68 Jahren gestorben.

Film: Selber schuld

Reaktionäre Kulturkritik oder überfällige Aufklärung? Thomas Vinterbergs Film über einen Liebesverrat: "Die Kommune"

Helmut Schmidt: Mut zur Vernunft

In den Schriften des Philosophen Karl Popper begegnete Helmut Schmidt den eigenen Passionen – und der Abneigung gegen Utopien.

Fukushima: Die "German Angst"

Nirgendwo in der Welt ist die ökologische Diskussion so emotional aufgeladen wie in Deutschland. Eine historische Reflexion zwei Jahre nach Fukushima

Japan: Die Fukushima-Generation

Nach der Katastrophe hat Japan jetzt eine neue Regierung. Doch die Bürger trauen ihr keinen Neuanfang zu. Stattdessen entdecken sie ihre eigenen Kräfte. Von Matthias Naß

Justiz: Der Angeklagte nehme Platz

Das Gericht als Justiztheater: Cornelia Vismann schrieb eine brillante Studie über die Macht der technischen Medien im Gerichtssaal. Von Jutta Person

Protestbewegung: "Der Gegner ist diffus"

In ganz Europa gehen Jugendliche auf die Straße. Der Protestforscher Dieter Rucht spricht von einer neuen Politisierungswelle. Die Ziele sind aber nationalspezifisch.