: Ägypten

© Khaled Elfiqi/dpa

Ägypten: Der Riese am Nil wankt

Die ägyptische Währung trudelt, im Land werden Medikamente und Waren knapp, das Volk leidet. Statt zu modernisieren, steckt das Regime seine Kritiker ins Gefängnis.

© Maged Nader

Dwarfs of East Agouza: Staubig ornamentiert

Treffen sich ein Amerikaner und zwei Ägypter zum Musikmachen – irgendwas zwischen Jazz, Bauchtanz, Krautrock und Trance: die Dwarfs of East Agouza und ihr Album "Bes".

© Reuters
Serie: Zeitgeist

Suezkrise: Der Kriegskanal

Wie in Syrien verstrickten sich vor 60 Jahren in der Suezkrise viele Mächte. Nur dass sich die Fronten radikal verschoben haben – zugunsten Russlands und Irans.

Für ein bisschen mehr Sicherheit

Angela Merkel will, dass auch die Staaten Nordafrikas die Flüchtlinge aufhalten – den Anfang soll Ägypten machen.

World Vision: In der Spendenfalle

Ein World-Vision-Mitarbeiter soll Hilfsgelder für Hamas abgezweigt haben: Hat die humanitäre Hilfe ihre Unschuld verloren?

© Francois Durand/Getty Images

Ägypten: Chemienobelpreisträger Zewail ist tot

Er war der einzige arabische Naturwissenschaftler mit Nobelpreis und ein Volksheld für die Ägypter. Nun ist Ahmed Zewail im Alter von 70 Jahren in den USA gestorben.

© Jenny Vaughan/AFP/Getty Images

Äthiopien: Strom wie Heu

Äthiopien will zum Industriestaat werden – nur mit erneuerbaren Energien. Es könnte weltweit zum Vorbild werden. Oder sich selbst ruinieren.