: Ästhetik

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

LED-Mode: LEDs dance!

Kinder tragen blinkende Turnschuhe, Hunde leuchtende Halsbänder und nun blitzt das Licht der Welt auch auf den großen Laufstegen. So werden wir zur Bühne unserer selbst.

© [M] Donald Miralle /Sports Illustrated/Getty Images
Serie: Maschinenraum

Künstliche Intelligenz: Der Roboter hat keine Launen

Bei den nächsten Olympischen Spielen sollen Computer die rhythmischen Sportgymnastinnen bewerten, nicht Menschen. Schafft künstliche Intelligenz mehr Gerechtigkeit?

© Michael Heck
Quengelzone

Gartendekoration: Ruinen für jeden Typ

Wem der spießige Gartenzwerg nicht mehr reicht, der kann seinen Rasen auch um "antiken Flair" ergänzen. Welche Ruine darf es sein? In Muschelkalk oder anthrazitfarben?

Serie: Stilkolumne

3-D-Drucker: Retortenluxus

Bisher bestanden Möbel, Häuser und Kleider aus dem 3-D-Drucker eher aus Plastik. Nun gibt es eine 3-D-gedruckte Uhr aus Titan. Das macht das Ganze attraktiver.

Musiktheater: Rodrigo García

Der argentinische Regisseur gilt als Enfant terrible des Schauspiels und der Performancekunst – und wagt sich jetzt ans Musiktheater.

Wohnungen: Ein neuer Bauboom

Hamburg braucht jetzt viele zusätzliche Wohnungen – und kann dabei nicht nur auf Schönheit achten.

Stilkunde: Unsere Geduld

Die Köhlbrandbrücke wird einspurig. Macht nichts, die Aussicht ist toll.

Merve Verlag: "Wir sind keine Profis"

So wild war West-Berlin: Philipp Felsch erzählt von den Leseratten des legendären Merve Verlags, die französische Theorie importierten und deutschen Geist verwandelten.