Afrika

© Martin-Gropius-Bau

William Kentridge: Im Staub Gottes

Der südafrikanische Künstler William Kentridge kann Schattenwesen aus Staub erschaffen. Der Berliner Martin-Gropius-Bau zeigt seine Arbeiten jetzt in einer Retrospektive.

© Dan Kitwood/Getty Images

Artenschutz: Nashörner im Exil

Nächster Halt: Australien. Ein selbst ernannter Nashornretter will südafrikanische Breitmaulnashörner über den Indischen Ozean fliegen. Eine fragwürdige Mission.

© Mahmud Turkia/AFP/Getty Images

Libyen: Der Mann, der Staat macht

Libyen ist ein geschundenes Kriegsland, ohne funktionierende Regierung. Der Deutsche Martin Kobler versucht, eine neue Ordnung zu schaffen. Er fängt ganz von vorn an.

© Siphiwe Sibeko/Reuters

BASF: Der Platin-Komplex

Schmutzige Geschäfte: Welche Verantwortung hat der deutsche Chemiekonzern BASF für ein Massaker unter Minenarbeitern in Südafrika?

© Joost de Raeymaeker/EPA/dpa

WHO: Kommt nach Zika jetzt das Gelbfieber?

In Afrika ist das Gelbfieber ausgebrochen: Zwei Forscher warnen, dass das Virus zum weltweiten Problem werden könnte. Doch wie gefährlich ist die Krankheit überhaupt?

Flüchtlinge: Da ist nichts vorbei

Der Deal mit der Türkei mag Deutschland eine kurze Atempause verschaffen, mehr aber nicht. Die nächsten Flüchtlinge machen sich schon bereit. Tun wir es auch?

Biafra-Konflikt: Als die Hoffnung starb

Vor 50 Jahren brach in Nigeria der Biafra-Konflikt aus. Bis heute prägt er das Bild des nachkolonialen Afrikas als Krisenkontinent