Afrika

© Ahmed Saad / Reuters

Flüchtlinge: Europas Ängste sind klein

Anders als Hetzer und Populisten behaupten, bleibt Europa von dem Weltübel Flucht weitgehend verschont. Die meisten der 65 Millionen Flüchtlinge suchen woanders Schutz.

© Christoph Schmidt/dpa

Asylpolitik: Standhafte Grüne?

Der Bundesrat vertagt seine Entscheidung, nordafrikanische Staaten als "sicher" einzustufen. Die Grünen haben dabei, anders als sie behaupten, keine gute Figur gemacht.

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Soweto: Erschossen auf einer Schüler-Demo

600 Kinder, getötet von der Polizei – auf einer Demonstration gegen die Apartheid. Genau das passierte vor 40 Jahren in Südafrika. Wie leben die Menschen in Soweto heute?

© Hani Amara/Reuters

Flüchtlinge: Lautes Schweigen

Merkel gegen Orbán, Gauland gegen Boateng: Die Asyldebatte wird oft oberflächlich geführt. Dabei sind sich alle einig, dass sie keine Flüchtlinge mehr aufnehmen wollen.

© suze/photocase.de

Sizilien: Eine Reise nach Europa

Ganz im Süden Italiens finden sich intensive Farben, exotische Gerüche, bauliche Schönheiten und Verfall. Vielleicht ist genau diese Vielfalt die beste Form von Europa.

© Per-Anders Pettersson

Afrikanische Mode: Kleider machen Politik

Ein Kontinent, 54 Staaten, über eine Milliarde Menschen und so viele Stile. Aus Afrika kommen Designer, die ihre Mode in die Welt tragen wollen. Wir zeigen ihre Arbeiten.

© Stefan Heinrichs
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Omar Sy

Der Schauspieler Omar Sy hat die Pariser Banlieue hinter sich gelassen. Trotzdem begleiten ihn immer noch Ängste. Sein schlimmster Albtraum: nicht geliebt zu werden.

© Gianluigi Guercia/AFP/Getty Images

Malawi: Aberglaube, der tötet

Albinos in Afrika leben in ständiger Angst, getötet oder verstümmelt zu werden. Menschenrechtsorganisationen berichten von grausamen Vorfällen in diesem Jahr.