: Afrika-Cup

Katar: War da was?

Katar sieht sich von den Korruptionsvorwürfen reingewaschen – und schreitet unbekümmert zu neuen Großtaten

Moussa Maazou: Der etwas andere Weltfußballer

Neben dem Goldenen Ball wird jährlich auch der Bleierne Ball verliehen. Für katastrophale Auftritte auf und neben dem Platz. Der Preisträger 2011: ein launischer Stürmer.

Südafrika: Jetzt Richtung Olympia

Nach der erfolgreichen WM liebäugelt Südafrika mit der Ausrichtung der Olympischen Spiele. Doch die erste Hürde liegt im eigenen Land. Von Ronny Blaschke

Joachim Löw: "Mehr Freude als Angst"

Vor dem entscheidenden Spiel gegen Ghana: Joachim Löw über den Gegner, den Druck auf seine junge Mannschaft und die Besonderheit von Alles-Oder-Nichts-Spielen.

Serie: WM-Teams

Nigeria - Südkorea: Harmlos gegen harmlos

Südkorea und Nigeria spielen Remis, die Ostasiaten sind im Achtelfinale. Immerhin. Doch zufrieden ist WM-Pate Steffen Richter nicht so recht.

Afrika-Cup: Jetzt feiert ganz Ägypten

Die WM-Qualifikation haben sie verpasst, doch beim Afrika-Cup waren die Ägypter unschlagbar: Im Endspiel in Angola gewannen sie 1:0 gegen Deutschlands Gruppengegner Ghana

Afrika-Cup: Ein Spiel "um Leben und Tod"

Der Afrika-Cup zeigt sich vor den Halbfinalspielen erneut von seiner hässlichen Seite. Die Partie zwischen Algerien und Ägypten wird mit martialischen Aussagen angeheizt.

Afrika-Cup: Viel Kalkül und wenig Qualität

Die Vorrunde des Afrika-Cups zeigt: Die Teams sparen ihre Kräfte, um in der K.o.-Runde anzugreifen. So wie es europäische Topteams zu tun pflegen.

Afrika-Cup: Siegenthalers Ghana-Studien

Urs Siegenthaler, Fußballanalytiker und Chefscout für Joachim Löw, hofft, dass Deutschlands WM-Gegner Ghana sich heute für das Viertelfinale des Afrika-Cups qualifiziert.