arrow Arrow An icon describing an arrow. close Close An icon describing a close action, such as for overlays. facebook Facebook An icon describing Facebook. flip google Google+ An icon for Google+ jump mail Mail An icon describing an envelop such as an email or a letter. play Play An icon describing a play action. share Share An icon describing a sharing action. stack Stack An icon describing a hand of cards. twitter Twitter An icon describing Twitter. url Url An icon describing an action of sharing/copying a url. whatsapp
© China Photos/Getty Images

Internationale Aids-Konferenz 2017: Kampf gegen die Immunschwäche

  • HIV ist nicht besiegt, wenngleich der Kampf gegen die Seuche medizinisch sehr erfolgreich voranschreitet.
  • Vor allem Jugendliche stecken sich weltweit häufig an, meldet unter anderem das Kinderhilfswerk Unicef. Unter jungen Menschen könnten die HIV-Neuinfektionen bis 2030 weltweit auf 400.000 pro Jahr ansteigen.
  • Jeden Tag infizieren sich mehr als 5.200 Erwachsene mit dem Aids-Erreger HIV. Das sind zusammen 1,9 Millionen Menschen jährlich.
  • Hauptgründe: mangelnde Aufklärung, kaum Safer Sex und in reichen Ländern schwindende Sorge, wie ernst eine Erkrankung ist.
  • Obwohl es inzwischen bessere Therapien gibt, bleibt Aids vor allem dort ein Problem, wo HIV-Positive kein Geld oder Zugang zu Behandlung haben oder ihnen diese verwehrt wird.
dpa
Kondom geplatzt – und jetzt?

Kondom geplatzt – und jetzt?

Das Date lief super – bis zu diesem Moment. Riss im Gummi. Kann ich das Aids-Virus HIV erwischt haben? Was jetzt zu tun ist.

Laden …
© NIH
Angst! Wovor noch gleich?

Angst! Wovor noch gleich?

HIV greift die Körperabwehr an. Bei wem Aids ausbricht, den machen sonst harmlose Erreger schwer krank. Passiert mir das jetzt auch?

Laden …
© Davis/Express/Getty Images
Ruhig bleiben

Ruhig bleiben

Es muss nicht zur Ansteckung gekommen sein. Es gibt ein paar Tipps, um das Risiko jetzt noch zu verringern. Genau lesen! Und keine Hektik.

Laden …

Sofort machen

Sperma ausspucken und Mund spülen – falls möglich mit hochprozentigem Alkohol.

Oralsex

sein lassen

Nicht die Zähne putzen – sind Viren vorhanden, könnten sie ins Zahnfleisch gerieben werden.

Laden …

HIV-Test

Tatsächlich: Schnelltests bringen nach einer halben Stunde ein erstes Ergebnis. Machen sollte man sie aber erst zwölf Wochen nach dem ungeschützten Sex – sonst sind sie zu unsicher. Am Ende muss man also länger bangen als nach dem Labortest.

Laden …
Laden …
© Chandan Khanna/AFP/Getty Images

Welttuberkulosetag: Drei Tote pro Minute

Keine andere Infektion tötet mehr Menschen als die Tuberkulose. Doch die Seuche der Superlative wird nicht richtig bekämpft – obwohl es machbar wäre. Eine Ursachensuche