: AIG

USA: Mit der Angst infiziert

Die USA treibt eine Sorge um: Wenn Europas Schuldenkrise eskaliert, leidet auch Amerikas Wirtschaft. Die Nerven liegen blank. Von Heike Buchter

Finanzmarkt: Machtwechsel

Niemand beherrscht so viel Kapital wie Blackrock. Der Finanzkonzern ist inzwischen mächtiger als die US-Investmentbanken. Auch in Deutschland ist er aktiv. Von H. Buchter

Finanzmarkt: Der Club der Dealer

Gefälschte Gutachten, getürkte Bürgerbriefe: Mit allen Mitteln kämpft die US-Finanzindustrie gegen eine schärfere Regulierung. Sie scheint den Kampf zu gewinnen.

Korruption: Deckel drauf

Der Prozess um den Wasserwerk-Skandal ist für die Angeklagten glimpflich ausgegangen. Doch die Millionenschulden bei den Banken bleiben - und die Politik hält sich raus.

Finanzkrise: Die Bombe ist entschärft

Der amerikanische Versicherungskonzern AIG war das Symbol für die Finanzkrise. Jetzt ist das Unternehmen zurück – und scheint gesünder denn je. Von Thorsten Schröder

Finanzkrise: Rosige Rechnung

Das US-Finanzministerium erwartet einen Gewinn aus der Rettung von Banken und Versicherern. In aufgestellte Rechnung fließen aber nicht alle Posten ein. Von H. Buchter

USA: Ein Zocker der Extraklasse

Fühlt er sich schuldig? Ein Besuch bei Hank Greenberg, dem Mann, der den Versicherungskonzern AIG schuf – die gefährlichste Firma der Welt. Von Heike Buchter in New York