: Airbnb

Sozialdemokratie: Vorwärts, Genossen

Viele Menschen sind unsicher. Warum nützt das nicht der Sozialdemokratie? Weil sie sich nicht genug um die prekären Proletarier kümmert.

Airbnb: Airbnb beugt sich Berlin

Das Unternehmen kündigt in der Hauptstadt massenweise Gastgebern. Vermutlich, um einem Gesetz zuvorzukommen.

Berlin: Erst belegt, dann besetzt

Linke Aktivisten sind in eine Berliner Ferienwohnung eingedrungen, um gegen Wohnungsnot zu demonstrieren. Ihnen ist das Zweckentfremdungsverbot gegen Airbnb zu lasch.

© dpa

Bahn: Pech für MeckPomm-Pendler

Mit dem Zug nach Hamburg zur Arbeit, ein Bundesverdienstkreuz für die "Hinz&Kunzt"-Chefin, das Ende der Iran-Sanktionen: Themen aus der neuen "Elbvertiefung".

Airbnb: Der Matratzenhorchdienst

Wir sollen überall auf der Welt zu Hause sein, wünscht sich das Übernachtungsportal Airbnb. Doch je größer die Buchungsplattform wird, desto lauter wird die Kritik.

© Joe Radle/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Kuba: Brisen des Wandels

Kuba verändert sich gerade. Aber das Durchschnittsgehalt liegt dort noch immer bei 23 Dollar im Monat. Als deutscher Gast muss man sich zwangsläufig komisch fühlen.