: Albanien

©Martin Fuchs

Kosovo: Platzverweis

In Mitrovica spielten Serben und Albaner in einem Club. Dann kam Krieg, die Albaner mussten gehen. Heute haben sie eine gemeinsame Geschichte, aber keine Zukunft.

© Marubi National Museum of Photography, Shkodër

Fotografie: 100 Jahre Albanien

Ein osmanischer Herrscher, ein selbst ernannter König, eine Sängerin, eine Nonne. Das Studio Marubi hat 150.000 Negative archiviert, die die Geschichte Albaniens zeigen.

Kosovo: Die Geburt eines Sportlandes

Das Kosovo fiebert seiner Olympiapremiere entgegen. Für das kleine Land ist es das Ende der sportlichen Isolation. Es hofft auf die erste Medaille und viel, viel mehr.

Orthodoxe Kirchen: Besser als Feindschaft

Der Ökumenische Patriarch Bartholomäus hat alle orthodoxen Amtsbrüder zu einem Versöhnungstreffen nach Kreta gerufen. Vier Patriarchen verweigern sich.

© Armend Nimani/AFP/Getty Images

EU-Beitritt: Kümmert euch um den Balkan!

Bosnien, Albanien und andere wollen in die EU. Europa wollte das auch mal, ist aber davon abgerückt. Vergessen sollte es den Balkan aber nicht, auch aus Eigeninteresse.

© Dean Mouhtaropoulos/Getty Images

Ungarn - Österreich: Das war noch nichts

Im Auftaktspiel gegen Ungarn der Fußball-EM verloren die Österreicher mit 2:0. Doch die Mannschaft hat Potenzial und könnte dem Land noch ein positives Erlebnis bereiten.

©Getty Images / Jean-Philippe Ksiazek
Serie: EM-Teams

Albanien – Rumänien: Tschibilläää!

Albanien gegen Rumänien ist das Spiel, das jeder nennt, der gegen die EM mit 24 Teams ist. In einem albanischen Café hörte der EM-Pate davon nichts. Es war zu laut.

© Peter POwell/EPA/dpa
Serie: EM-Teams

Frankreich – Albanien: Marseille tanzt

Pfiffe in der Halbzeitpause. Die Equipe de France schafft es dennoch, sie siegt in der Nachspielzeit gegen Albanien. Und dann gibt es noch eine geradezu zärtliche Geste.