: Albuquerque

© Ursula Coyote/AMC

Albuquerque: Das Weltende ist hier

Die Wüstenstadt Albuquerque ist Schauplatz der grandiosen TV-Serien "Breaking Bad" und "Better Call Saul". Unglück und Glanz der USA liegen hier eng beieinander.

Wolfgang Schäuble: Herr im Haus

Wolfgang Schäuble hat die Griechen zwar auf Linie gebracht. Aber will er vielleicht, dass sie am Ende den Euro verlassen?

© Tourismusverband Wilder Kaiser/dpa

Bergdoktor-Effekt: Fiktion für die Region

Wenn "Der Bergdoktor" ruft, kommen Hunderte. Für den Tourismus eines Drehorts ist eine populäre Fernsehserie gute Werbung. Aber wie groß ist der Effekt tatsächlich?

Computer: Gates wird Künstler

Bill Gates hat sich feierlich aus dem operativen Geschäft von Microsoft verabschiedet. Er hat gezeigt, dass er Geld verdienen kann. Kann er es auch sinnvoll ausgeben?

USA: Ein Bayer in Taos

Mitten im Skigebiet von New Mexico gibt es Weißbier und Schweinshaxe. In der Berghütte des Oberpfälzers Thomas Schulze ist Julia Roberts Stammgast

usa: Vorsicht, Salsa!

Spanisch sprechende Amerikaner werden zur politischen Macht – und damit bei der kommenden Präsidentschaftswahl zur Gefahr für George W. Bush

kommentar: Kerry reitet die Attacke

In der ersten Fernsehdebatte mit Präsident George Bush hat Amerika einen großen Auftritt des Herausforderers erlebt

USA-Serie: So viel Hass

Die Vereinigten Staaten sind ein gespaltenes Weltreich. Wer kämpft gegen wen? Eine Suche nach Antworten in Arizona und New Mexico, »Swing States«, in denen die Präsidentenwahl im November entschieden werden wird