: Algorithmen

Technologien: Lieber Rechte als Verbote

Steven Hill hat in der ZEIT den Verzicht auf Automatisierung und andere digitale Technologien gefordert. Besser wäre eine neue Gesellschaftspolitik. Eine Antwort

© Lucas Jackson/Reuters

Geldanlage: Anlageberatung vom Roboter

Online-Vermögensverwalter helfen mit Algorithmen bei der Geldanlage. Oft sind sie günstiger als menschliche Berater. Zwischen ihnen gibt es wichtige Unterschiede.

Facebook: Schluss mit Fakebook

Mark Zuckerberg will nun doch verstärkt gegen Falschmeldungen in seinem sozialen Netzwerk vorgehen. Der Facebook-CEO stellt mehrere Maßnahmen in Aussicht.

© Shailesh Andrade/Reuters

Facebook: Echt jetzt?

"Papst unterstützt Trump": Falschmeldungen wie diese waren vor der US-Wahl auf Facebook beliebter als Beiträge seriöser Medien, zeigen neue Analysen. Was hilft dagegen?

© [M] svetikd/Getty Images
Serie: Maschinenraum

Künstliche Intelligenz: Meinung aus dem Bot

In sozialen Netzwerken verfassen Roboterprogramme Beiträge und manipulieren den Austausch. Sie geben vor, Menschen zu sein. Haben sie ein Recht auf Redefreiheit?

© Scott Barbour/Getty Images

Beauty.AI: Objektiv rassistisch

Forscher haben für den Wettbewerb Beauty-AI Algorithmen entwickelt, die objektive Aussagen über Schönheit treffen sollten. Doch auch sie sind beeinflusst, zeigt sich.