: Alkoholismus

© [M] Sebastien Bozon/AFP/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Drogen: Und Ihre Lieblingsdroge?

Alkohol, Gras, Koffein – Sagen Sie uns, was Sie aufputscht oder entspannt. ZEIT ONLINE bittet zur größten Drogenumfrage. Was Sie davon haben? Tipps, um gesund zu bleiben.

© Holger Leue/Getty Images

Finnland: In der Welt des billigen Suffs

Wegen der hohen Preise kaufen viele Finnen ihren Alkohol in Estland. Wodka gibt es dort im Zehnerpack. Eine Ostseeüberfahrt, an die sich nur Wenige erinnern dürften.

© [M] Jeff J Mitchell/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Alkohol: Saufen bis zum Darmkrebs

Alkohol ist ungesund. Und doch trinken die Deutschen weiter zu viel. Ein Grund: die Lobbyarbeit der Industrie. Sie verhindert, dass Alkohol härter reguliert wird.

© [M] Philipp Guelland/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Alkoholismus: Ein Königreich für kein Bier

Hans-Joachim Krahn ist trockener Alkoholiker und Schützenkönig. Während andere ihr Bier herunterstürzen, schlürft er Kaffee. Stets nüchtern im Schützenhaus? Das geht.

© Matt Cardy/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Alkoholismus: Mein Vater, der Trinker

Hauptsache weit weg! Unsere Autorin studiert in einer entfernten Stadt, weil ihr Vater seit Jahren Alkoholiker ist. Erst spät merkte sie, dass sie Hilfe gebraucht hätte.

© John FOLEY/Opale/StudioX

Édouard Louis : Grandioser Exorzismus

Hass, Alkohol, Schwulenfeindlichkeit. Édouard Louis erzählt in "Das Ende von Eddy" von der Brutalität des Dorflebens. Und treibt die Gespenster der eigenen Kindheit aus.

Nächste Seite