: Alkoholkontrolle

© Yasuyoshi Chiba/AFP/Getty Images
Serie: Regeln

Brasilien: Der kleine Gauner ist ein Nationalheld

Der "Malandro", der kleine Mann, der sich an Gesetzen und Regeln vorbeimogelt, wird in Brasilien verehrt. Und doch gibt es eine neue Lust an Vorschriften.

Arbeitsrecht: Ausnahmezustand im Büro

Das Gesetz versteht auch an Karneval keinen Spaß. Der Bonner Arbeitsrechtler Nicolai Besgen spricht im Interview über die Grenzen der Narrenfreiheit.

Vattenfall: Betrunkene im schwedischen AKW

Nach den Pannen in Krümmel und Brunsbüttel gerät der Stromkonzern Vattenfall durch den Alkoholkonsum in seinem wichtigsten schwedischen Atomkraftwerk unter Druck

Verkehrssicherheit: Mobil bis in den Tod

Die Null-Promille-Grenze für Fahranfänger ist beschlossen. Von technischen Maßnahmen gegen Alkohol am Steuer wollen die Deutschen aber leider nichts wissen.

Österreich: Jugend im Verlies

Acht Jahre war ein entführtes Mädchen in einem Keller eingesperrt, bis sie sich als 18-Jährige befreien konnte und ihr Entführer sich umbrachte. Nun schaudert ganz Österreich über ein einzigartiges, rätselhaftes Verbrechen.

Fragwürdig

Sind Sie auch auf der Suche nach Antworten? Dann wird Ihnen diese Listenützlich sein

Vor Gericht: Betrifft Kettensäge: Dieser Wunsch nach Freiheit

Mitten in Hamburg-Altona steht auf einem leerstehenden Grundstück eine Wagenburg. Ob es sich bei diesem „Wohnprojekt“ mehr um eine Widerstandsmaßnahme gegen den „Vereinzelungsterror“ in der Sozialbauwohnung handelt oder um ein Auffangbecken für Obdachlose und Drop-outs, ist schwer zu sagen.

Zeitspiegel

In aller Stille hat Frankreich mit einem lange geheiligten Tabu gebrochen. Seit Anfang des Monats darf die Polizei systematische Alkoholkontrollen auf allen Straßen des Landes durchführen, auch ohne daß der Fahrer einen Unfall verursacht hat.

Vorurteile

Schwierig ist es in den meisten Fällen nicht, höchstens langwierig. Normalerweise genügt ein Antrag an das Polnische Reisebüro in Köln (Polorbis, 5 Köln 1, Hohohenzollernring 99–101).