: Alpenrand

Brasilien: Land der Kontraste

Brasilien ist nicht nur Rio, Karneval und Samba. Im Bundesstaat Minas Gerais schürfte man einst nach Gold, heute findet man dort Kunst- und Architekturschätze.

Serie: Tatort Fernsehen

Tatort Fernsehen: "Schlaraffenland"

In einer zum Sofakissenkneten schönen "Tatort"-Folge sucht Klara Blum am Bodensee einen Kindesmörder. Aus unserer neuen ZEIT-Serie zum Fernsehkrimi.

Wetter: Hochsommer im April

Volle Straßencafés, Andrang an den Badeseen und Grillpartys in Parks und Gärten: Hoch Peggy hat mit Temperaturen von bis zu 30 Grad den meisten Regionen Deutschlands einen Hochsommer mitten im April beschert

Ein Winzling greift an

Wie die Vivendi-Tochter Connex der mächtigen Bahn einheizt

Die Einsamkeit der Rauhen Alb

Wer wüßte wohl zu sagen, wo sie liegt – die „Rauhe Alb“? Selbst wer den wolkig-gewundenen Begleittext zum gleichnamigen Bildband (Verlag des Schwäbischen Albvereins, Stuttgart; 112 S.

Alles gelaufen?

Noch nie war schon vor einer Bundestagswahl alles so klar, wie es dieses Mal aussieht. Nach den sechs Landtagswahlen vom vorigen Sonntag in Bayern und in den neuen östlichen Bundesländern ist die Luft heraus aus dem Kampf um Bonn.

Fressen wie die Raben

Von den Krähen, den schwarzen Vögeln, die von vielen Menschen – wohl weil es den Kolkraben gibt und die Rabenkrähe – „Raben“ genannt werden, glaubt man zu wissen, daß eine der anderen kein Auge aushackt.

Wetterschaden

Die vielbesungenen zwei Brettln kamen in dieser Saison noch nicht ins Rutschen, weil bislang kein g’führiger Schnee fiel. Die Pisten blieben grün, die Kassen leer, die Wintersportler wurden um ihr liebstes Vergnügen, die Liftbetreiber um ihren Gewinn gebracht – vom Wettergott.

Bewerbungen arbeitsloser Lehrer, die betroffen machen: Simbabwe als Ausweg?

Alle reden von der Lehrerarbeitslosigkeit. Wie viele sind „alle“? Und wovon wird da geredet? Wen erregt es, daß dreiviertel oder fünfsechstel der ausgebildeten Lehrer, nach gut 20 Jahren hochspezialisiert und geprüft, nicht gebraucht werden, auf Jahre nicht, vielleicht nie? Daß sie, die weitgehend auf Kosten der Allgemeinheit studiert haben, als Referendare Beamte auf Widerruf waren, nun keine Arbeitslosenunterstützung bekommen? Wovon leben sie? Sie selbst erscheinen bisher weder empört noch verzweifelt.

Italien: Das Wunder von Mailand

Unermüdlich spüren sie Marktlücken auf. Mit ihren eleganten toskanischen Ledertaschen und modischen Seidenkrawatten sind sie überall auf der Welt präsent.

Wolfgang Ebert: Wanderphantasie

Kaum hatte Karl Carstens sein altes Wanderziel, die Villa Hammerschmidt in Bonn, endlich erreicht, da forderte der erfahrene Wandersmann schon in seiner ersten, wegweisenden Rede dazu auf, mehr für die Bewegung zu tun, also beispielsweise mehr zu wandern.