: Alpenraum

Serie: Stilkolumne

Lederhose: Für zarte Burschen

Ein Dorfschullehrer aus Bayrischzell erkor 1883 die Lederhose als bayerische Tracht. Er war der Meinung, die kleidsame Lederhose sterbe aus. Wie unrecht er hatte.

Alpen: "Ich will die Revolution!"

Werner Bätzing ist der bekannteste Alpenforscher. In einer Streitschrift klagt er: Die Berge werden als Schnäppchen verhökert – das muss aufhören!

Serie: Archäologie heute

Untergang Roms: Teutoburger Gemetzel

Nach der Eroberung des Alpenraums dehnt sich das Römische Reich bis weit nach Norden aus. Dann beginnt sein Niedergang – und mit ihm die Völkerwanderung.

© Tim Boyle/Getty Images
Serie: Beruf der Woche

Serie Beruf der Woche: Lederhosen macht der Säckler

Das Oktoberfest hat die Lederhose weltberühmt gemacht. Säckler fertigen das lederne Beinkleid an. Einen Einblick in den Job gibt der Beruf der Woche.

Serie: Wissen in Bildern

Wissen in Bildern: Kunst am Berg

Plattentektonik und Erosion schufen ein Naturwunder, das sich quer durch Europa zieht: Die Alpen. Ein neuer Bildband dokumentiert dieses malerische Werk.

Familienurlaub: Wohin mit den Kindern?

In dem einen Hotel sind Zwerge nicht willkommen, im anderen langweilen sich die Teens. Doch Familienurlaub kann auch entspannt sein – wenn man die Auswahlkriterien kennt.