Alte

© Carsten Koall/Getty Images

Pflege: Extrem pflegebedürftig

Mehr als 60 Milliarden fließen pro Jahr in die Pflege. Trotzdem gibt es zu wenig Personal, schlecht versorgte Patienten und viele Betrügereien. Was läuft da schief?

Joachim Gauck: Reife Leistung

Tritt er noch mal an? Es gibt eine Misstrauenskultur gegenüber Älteren, die ihn hoffentlich nicht abschreckt.

[M]: ZEIT ONLINE

Skandalautor: S. schreibt ein Buch

Wieder erscheint ein sehr brisanter Schmöker eines sehr brisanten Autors, in dem sehr brisante Themen sehr brisant besprochen werden. Freuen sich schon alle?

© Ronald Bonß/dpa

Familienunternehmen: So gelingt die Übergabe

Die Firma der Eltern zu übernehmen, ist oft mit Konflikten verbunden. Wie die Nachfolge reibungslos verläuft, zeigt die Trainerin Simone von Stosch im Video.

© Aufbau Verlag

Klischees: Kreischende Senioren

Die Schrulligkeit des Alters lässt sich besonders effektvoll inszenieren, wenn sie sich mit Schrillheit verbindet: Filme und Romane über Alte stecken voller Klischees.

© Spencer Platt/Getty Images

Pflegeheime: Wider Willen ruhig gestellt

In deutschen Pflegeheimen werden wahllos Beruhigungsmittel verabreicht. Apotheken verdienen daran, Heime sparen Personal. Auf Rechtsverstöße achtet dabei kaum jemand.

© Kevin Frayer/Getty Images
Serie: Wir werden alt

Altern: Die Bösen werden alt

Sie tanzen, singen, dösen bei Ikea auf der Couch: Alte in China wissen das Leben zu genießen. Oft geschieht das auf Kosten der Jüngeren.

Serie: Beruf der Woche

Antiquare: Mit einem Buch Millionen verdienen

Eine Erstausgabe von Goethes Faust, eine Bibel von 1880: Antiquare können mit alten Büchern viel Geld verdienen. Aber die Branche schrumpft, zeigt der Beruf der Woche.

© dpa

Brand im Altenheim: Es brennt!

Bei einem Feuer in einem Hamburger Seniorenheim starben drei Menschen: Deutschlands Altenheime können gefährlich werden, denn um den Brandschutz ist es schlecht bestellt.