: Andre Agassi

Roger Federer: Eine Legende ohne Ziel

Roger Federer ist der beste Tennisspieler aller Zeiten. Bei den French Open scheiterte er bereits im Viertelfinale. Der Held scheint müde. Von M. Steinhäuser

Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Agassis falsche Mähne

Andre Agassi hat kürzlich zugegeben, sein wildes Haupthaar sei nur ein Toupet gewesen. Was treibt uns zu Geständnissen, die niemand verlangt?

Tennis: Der Methusalem von Wimbledon

Rainer Schüttler steht im Halbfinale von Wimbledon. Sein Comeback entschädigt ihn für vier Jahre Leidenszeit. Sogar die britische Presse feiert ihn. Ein Portrait

US Open: Ausraster und Asse

Marathon-Matches, Zicken-Alarm und ein Paradiesvogel: Eine Zeitreise durch die legendärsten Spiele der US Open.

Fernsehen: »Es langweilt mich zunehmend«

Was sagt Moderator Johannes B. Kerner zur Kritik an der »Kernerisierung« des Fernsehens? Und warum hat er weiterhin kein Problem damit, Werbung zu machen? Ein Streitgespräch

Zeitverschwendung

Von einer unheimlichen Begegnung der ersten Art berichtet die ZEIT-Leserin Natalie S. aus B. mittels Brief an die Redaktion („Ich wende mich an Sie in einer merkwürdigen Angelegenheit.