: Angst

© Screenshots: www.archive.org

Zukunftsängste: Es ist nicht alles aus

Der bevorstehende Weltuntergang ist zum beliebten Partytalk geworden. Statt sich diffusen Zukunftsängsten hinzugeben, könnte man sich mal mit der Gegenwart befassen.

© privat

Flüchtlingsambulanz : Wann ist jemand krank?

Wer als jugendlicher Flüchtling nach Hamburg kommt, ist in Sicherheit. Das stimmt. Und es stimmt nicht. Die Ärzte der Flüchtlingsambulanz erfahren das auf drastische Art.

© Eva Revolver/Sepia für DIE ZEIT
Serie: Wie es wirklich ist

Telefonseelsorge: Wer telefoniert, ist am Leben

Pro Schicht spricht er mit bis zu 20 Verzweifelten. Einen Anrufer kann er nicht vergessen: Er hatte die Tabletten schon genommen. Aus dem Alltag eines Telefonseelsorgers

© Benjamin Voros / Getty Images

Reisen mit Kind: Keine Angst, nirgends

Indien mit Kind? Lange fürchtete sich unsere Autorin vor der Fremde. Ihrer sechsjährigen Tochter soll es mal anders gehen. Also hat sie sie mitgenommen auf Weltreise.

© Francisco Rama/Getty Images

Flugangst: "Wie eine Operation unter Vollnarkose"

Funktioniert das Gehirn in der Luft anders als am Boden? Der Flugbegleiter und Psychologe Sascha Thomas erklärt, warum im Flugzeug immer wieder Menschen ausrasten.

© Pia Gregor/dpa

Zuversicht: Angst? Come on!

Wie bewahrt man auch in der Krise seine Gelassenheit? Irene Dische und Natalie Knapp, zwei Expertinnen für Zuversicht, leben es vor.

© Chip Somodevilla/Getty Images

Menschenmassen: Plötzlich Chaos

Ich! Ich! Ich!: In Massen handeln Einzelne unberechenbar, auch wenn wissenschaftliche Modelle anderes vermuten lassen. Denn die missachten Wesentliches: die Psyche.

Krebs: Reden oder schweigen?

Niemand ist verpflichtet, anderen von seiner Krankheit zu erzählen. Leitgedanken für gute Gespräche