: Anlageberater

Bildung: Dritte Stunde: Geldunterricht

Schüler haben von Finanzen oft keinen blassen Schimmer. Verbraucherschützer würden das gern ändern – genau wie Initiativen aus der Wirtschaft.

Internet: Durchschaut!

Eine Schwäche für Balsamicocreme hat unbedingt Konsequenzen für den Fiskus. Das glauben Sie nicht? Folgen Sie dem Algorithmus.

Finanzberatung: Der verkaufte Kleinanleger

Bankberater verkaufen gern riskante Produkte, denn die bringen hohe Provisionen. Die Regierung will Anleger besser schützen. Aber ein Provisionsverbot kommt wohl nicht.

Preisgeld: Millionär, und nun?

Was machen die Gewinner von Quizshows mit ihrem Geld? Sie sparen, legen an, stehen vielleicht mal ein bisschen später auf. Verjubeln ist die Ausnahme. Von Sophie Crocoll

Inflation: Chinas Wirtschaft läuft heiß

Das hohe Wachstum in China wird zum Problem. Um die steigende Inflation in den Griff zu bekommen, greift die Regierung zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Felix Lee, Peking

Deutsche Literatur: Krise? Gibt's hier nicht

Seit der globalen Finanzkrise sind zwei Jahre vergangen. In den USA sind dazu seither einige Romane erschienen. In Deutschland nicht. Warum? Von Uli Müller

Bank of America: Gier, Macht und Größenwahn

Wikileaks-Gründer Assange hat Enthüllungen über eine Bank angekündigt. Dass es die Bank of America sein wird, vermuten viele. Der geht es ohne Wikileaks schon schlecht.

Öko-Wertpapiere: Geldanlage in Grün

Auch durch die Wahl der Geldanlage kann man das Klima schützen. Doch wer sein Erspartes nachhaltig investieren will, muss genau hinschauen. Von Nadine Oberhuber