Annette Schavan

© Kay Nietfeld/dpa

Plagiat: Die Zeitbombe von Hannover

Auch falls sie ihren Doktor verliert. Mit großem Aufwand 30 Jahre alte Doktorarbeiten nach heutigen Standards öffentlich zu sezieren, das sprengt jedes Maß.

© Kay Nietfeld/dpa

Plagiat: Kein Fall wie Guttenberg

Wie schwer wiegen die Vorwürfe gegen Ursula von der Leyen? Guttenberg schrieb 475 Seiten, von der Leyen rund 70. Aber das ist nicht der entscheidende Unterschied.

Johanna Wanka: Die arme Retterin

Unis müssen Studiengänge kürzen, die Länder sind mit der Verantwortung überfordert. Künftig darf der Bund die Hochschulen dauerhaft finanziell fördern. Reicht das Geld?

Plagiat: "Das war ein Fehler"

Der Präsident der LMU München wollte Annette Schavan zunächst im Hochschulrat durchsetzen. Er sagt, Plagiate seien Einzelfälle, das Promotionssystem stehe nicht infrage.

Ex-Bildungsministerin: Schavans Belohnung

Erfolgreiche Bildungspolitikerin, Vertraute der Kanzlerin – dann der Rücktritt wegen ihrer Dissertation. Und nun? Als Botschafterin in den Vatikan!