: Antibabypille

Aids-Prophylaxe: Die Pille davor

Aids-Medikamente können Gesunde bei riskantem Sex schützen. Die Prophylaxe könnte HIV Einhalt gebieten, doch logistische, finanzielle und ethische Probleme sind groß.

Arzneimittelreport: Das falsche Rezept

Ein Krankenkassenbericht zeigt: Frauen erhalten häufiger moderne Antibabypillen – mit höherem Thrombose-Risiko. Auch Demenz- und Suchtkranke werden oft falsch behandelt.

Psychologie: Keine Panik!

Angst ist eine Grundbefindlichkeit des Menschen. Mitunter kann sie nützlich sein, oft aber lähmt sie, und manchmal wird sie selbst zur Gefahr. Von Stefanie Schramm

Tierliebe: Die Pille fürs Flusspferd

Auch Tiere werden immer älter, Zoos immer voller. Da kann nur Geburtenkontrolle helfen. Klaus Eulenberger, Tierarzt im Leipziger Zoo, über seinen Kampf gegen den Nachwuchs

Virtuosinnen des Schmerzes

In Peter Mullans Film "Die unbarmherzigen Schwestern" läuft die Buße Amok

Nächste Seite