: Antike

© NASA/JPL-Caltech

Raumsonde Juno: Geflogen, um zu sterben

Fünf Jahre reiste die Sonde Juno durchs All, nun erreicht sie den Jupiter. Dort wird sie verglühen, zuvor aber manch Rätsel lösen. Etwa: Hat der Planet einen festen Kern?

© Hulton Archive/Getty Images

Nero: Ein unsterbliches Monster?

Brandstifter! Psychopathischer Tyrann! Hartnäckig hält sich dieses Bild von Nero. Dabei lohnt es sich, den römischen Kaiser unter anderen Vorzeichen neu zu entdecken.

© reuters

Weltkulturerbe: Palmyra lebt!

Der IS hat die Ruinenstadt Palmyra weniger beschädigt als befürchtet. Offenbar war die Zerstörung der Denkmäler nie das Ziel. Die Terroristen hatten etwas anderes vor.

© Patrick Pleul/dpa

Kirche: Ostern wirkt Wunder

Wasser, das zu Wein wird, Jesus, der von den Toten aufersteht – müssen gute Christen an Wunder glauben? Besser wäre es, sagt der Kirchenhistoriker Christoph Markschies.

Werbung: Mörder Mutter!

Babyzimmer Marke Medea? Geht's noch? Und das ist längst nicht alles, was nach der antiken Kindermörderin benannt ist.

© Bobby Yip / Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik : Bloße Pose

Lange musste die Welt Justin Bieber beim Erwachsenwerden zusehen. Nun hat er ein Foto gepostet, das zeigt: Er ist von der Adoleszenz nur noch einen Fingerzeig entfernt.

© Karin Doering-Froger / Frederking&Thaler Verlag

Geisterstädte: Stadt, Land, Schluss!

Von Pompeji bis Prypjat: Aude de Tocqueville hat ein Buch über Geisterstädte geschrieben. Jede, sagt sie, erzählt Geschichten, mal grausam, mal poetisch.