Antisemitismus

© Matthias Balk/dpa

"Mein Kampf": "Juden": Siehe "Giftgas"

Ein Labyrinth aus Fußnoten haben die Editoren von "Mein Kampf" angelegt – eine Fleißarbeit. War es das wert? Manche Hoffnung, die in die Edition gesetzt wurde, war naiv.

© dpa

Xavier Naidoo: Behalt deinen Song

Xavier Naidoo, der ESC und die richtige Gesinnung: Popstars leben in und von der Öffentlichkeit. Dort dürfen sie alles sagen, müssen sich aber auch einiges anhören.

Protestantismus: "Der größte Sündenfall"

Luthers Judenhass hat seine Kirche jahrhundertelang geprägt. Ein Gespräch mit Pfarrer Teja Begrich über ein aktuelles Papier zur Reformation, das er mitverfasst hat.

Flüchtlinge: Sie meinen uns!

Gut, dass die Bundesregierung so klug gehaushaltet hat. Jetzt kann sie das Geld sinnvoll ausgeben – für die neuen Mitbürger.

Twitter: Heul doch

Eine rabiate Medienkritikerin wird rabiat kritisiert.

© Sean Gallup/Getty Images

Hass: Feuer im Kopf

Ein längst überwunden geglaubtes Gefühl ist wieder da: der Hass. Oder war er nie weg? Ein Essay